Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

40 km gepäcklauf

http://www.steppenhahn.de/ll/gepaeck.html 10.2000

a long time ago: ich hatte früher bei running-pur von einem (http://www.running-pur.de/wwwneu/pdf/2_99-alpenquerung.pdf) trail-run gelesen: 2 menschen, die über die alpen laufen und ihr gepäck dabei auf der hüfte tragen. (o-ton: "Jet Stream von Jack Wolfskin für 70 Mark hat sich auf der Tour bestens bewährt")
fand ich klasse, wollt ich später auch mal machen.

12.10.2000: herbstferien, die kinder sind bei oma&opa. morgen (freitag) wollte ich die beiden abholen und bei der gelegenheit die letzten 40 km (neubeckum-versmold) laufend zurücklegen; test fürs alleine laufen und test für den trainingszustand nach/mit hüftproblemen.

  • klingeling klingeling
  • oma: kannst du mir harry potter 2&3 mitbringen?
  • stephan: quatsch, ich laufe doch, das geht nicht!
denkdenkdenk warum eigentlich nicht bei der gelegenheit auch einen gepäcklauf testen? kann einem doch auch beim etappenlauf im januar nützlich sein und ich kann doch die oma nicht ohne harry potter lassen!
abends also schnell noch blind das nachfolgemodell vom jet stream (wizzard, 70 dm) gekauft...

13.10.2000: gleich nach der arbeit gings los, wie immer zu spät richtung bahnhof, zur strassenbahn gerannt und - oh gott, die 2,5 kg hüfttasche schlackert wie wild hoch und runter, laufen unmöglich! auf was hast du dich da eingelassen?
eine stunde zugfahrt, bahnhof neubeckum. 10 min hab ich gewerkelt, bis ich die tasche in einer position mit maximaler stabilität und minimalen hüftknochen-druck-schmerzen hatte:

einschub tasche
alldieweil die tasche eigentlich für radfahrer konstruiert ist, hat sie einen lüftungsfreundlichen, ungepolsterten hüftgurt! der hat im ende dazu geführt, das ich in der folgenacht auf dem rücken schlafen mußte :-((
von der stabilität her kann ich mich nicht beklagen, das geschlacker hielt sich in grenzen und wenn ich mir beim nächsten mal etwas schaumstoff unter den gurt klemme, dann solls wohl gehen.
die ultramarathon (din a4) paßt ungeknickt mit 2 hp büchern (12 cm buchrücken) bequem in die tasche. vorne gibts noch ein extrafach (ca. din a5, reißverschluß, leider nicht aufklappbar (wühlen!), mit weiterem reißverschlußfach für wertvollere kleinigkeiten), auf dem außen ein spannbares gummikreuz gut eine jacke aufnehmen kann und an den seiten jeweils eine "netztasche", gut geeignet für power-gel, aber etwas zu niedrig für eine 0,5 liter flasche: die fällt beim laufen raus :-(
einschub ende

mein lauf war schön, entspannung total:
die landschaft so wie ich sie mag - münsterland eben, schön flach, wald und wiesen, hier ein herrenhaus, da ein schloß, eine kutsche (als erstes berädertes gefährt zum überholen) und schlußendlich hinter mir ein sonnenuntergang sondersgleichen.
das alles (und ein tolles laufgefühl) ließ den kampf mit dem gepäck (mal etwas andere schmerzen auf den hüftknochen, schmerzen, bei denen du wenigstens weißt, wo die herkommen!) zur nebensache werden und nach 4:40 für 40 km mit 2 gehpausen wegen getränke auffüllen (für umsonst inner wirtschaft) und nahrungszuführung (nahrung? ist power gel nahrung oder nährstoff oder..) war ich stolzer finisher eines "noch nie so lange so weit alleine mit soviel gepäck gelaufen" laufes.

abends war ich kaum zum dehnen fähig, jedes wiederaufstehen war unschön, aber am samstag reduzierten sich meine beschwerden schon auf die hüftknochendruckstellen der tasche, kein muskelkater, kein leistenziehen kein... toll!!

p.s.: ich war/bin so stolz bzw. ich fand den lauf so toll, dass mußte ich jetzt einfach mal hier loswerden ;-))


Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

15079 Zugriffe seit dem 17.10.2000, © Stephan Isringhausen

[www.steppenhahn.de/ll/gepaeck.html] Haftungsausschluss / Disclaimer

Whats New
12.01.2015Ultramarathon: News
03.02.2013Ultramarathon: Berichte
02.10.2008Bericht 6-Tage Hamm (Susanne Mahlstedt 2008)
20.02.2008Step auffe Arbeit beim ersten Kaffee
18.10.2007Birke - Altdeutscher H├╝tehund vom Schlag Tiger
26.09.2007Ultramarathon: WhoIsWho
19.07.2007Multiday: Starterlisten
08.07.20076-Day Alltime (Milroy 07.2007)
26.06.2007RunforHelp (Daniela Schulte 2007)
09.06.2007MultiDays: The Runners
 arrow  mehr anzeigen