Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

Zurück

Constanze Wagner + Julia Alter

WhoIsWho

Dr. Heinrich Gutbier

Weiter

Dr. Adolf Weidmann
"Happiness is not getting what you want, but wanting what you have."
- Rabbi Hyman Schachtel
Dr. Heinrich Gutbier
Dr. Heinrich Gutbier - Aktuell 09/2002: Heiner ist bei der EM der Senioren in Potsdam bei 25 Grad super gelaufen:
42,2 km - 3:43:46 Std. - 1.Pl. M75 - 25.8.02 -
Ein Spanier auf dem 2. Platz lief ca. 4:19 alle anderen weit abgeschlagen!

Aktuell 05/2002: SPORTNOTIZ: Marathonläufe von Heinrich Gutbier

Zu Beginn der diesjährigen Marathon-Saison imponierte der 78-jährige Röttenbacher HEINRICH GUTBIER mit zwei hervorragenden Ausdauerleistungen.
Beim Städtemarathon ERLANGEN-HERZOGENAURACH am 21.4.02 durchlief der mehrfache Senioren-Weltmeister und -Weltrekordler die 42,2 km lange Laufstrecke in 3 Stunden und 47 Minuten und gewann damit die Altersklasse der über Siebzigjährigen mit großem Vorsprung. Im Gesamtfeld der 1835 Teilnehmer, die das Ziel erreichten, belegte der für den TSV Burghaslach startende Senior einen beachtlichen 734. Platz.-
Nur 14 Tage später ging Heinrich Gutbier beim Marathonlauf in WÜRZBURG erneut an den Start. Mit einer Laufzeit von 3:45:15 Stunden konnte er diesmal seine Laufzeit von Erlangen sogar noch leicht verbessern und ließ als ältester Teilnehmer auch hier die Hälfte der Finisher hinter sich.
Toni Stepper tonistepper@yahoo.de

Nachtrag Steppenhahn: Am 25. Juni lief Heinrich Gutbier dann auch noch den langen Kanten am Rennsteig: 8:33:24h, 754. von 1381 Gesamt, 1.M75, keiner aus der M70 schneller und nur 5 aus der M65!
Gratulation aus Bochum!
Spätestens seit meinem Bericht über Dr. Adolf Weidmann bin ich ja geübt im Lesen von Altersklassenstatistiken, und der Name Dr. Heinrich Gutbier, geboren am 03.12.1923, taucht ebenfalls öfter auf:
 DUV: M70 100km Road  9:13:17h  Rheine-Elte, 04.09.1993
IAU: M75 50km Road 4:14:57h Rodenbach, 13.11.1999
IAU: M75 100km Road 9:43:51h Troisdorf, 10.04.1999
IAU: M75 50km Bahn 4:30:50h Ottweiler, 07.10.2000*
IAU: M75 6h Bahn 63,940km Ottweiler, 07.10.2000*
IAU: M75 50M Bahn 7:52:18h Ottweiler, 07.10.2000*
IAU: M75 100km Bahn 9:56:19h Ottweiler, 07.10.2000
IAU: Weltbestleistung (und damit auch DUV)
DUV: Deutscher Rekord
*: Durchgangszeiten...

Soweit das IAU/DUV Statistik Jahrbuch 2000/2001. Aufgefallen war mir der Name beim Schreiben des Berichtes über Adolf Weidmann aber auch, weil Dr. Heinrich Gutbier der 2. Preisträger des Dr.-Adolf-Weidmann-Preises (2000) der DUV wurde, ein Preis, der für "besondere sportliche Leistungen bzw. beispielhaftes oder gesundheitsbewußtes Verhalten im höheren Seniorenalter in der Regel ab der M/W70 verliehen wird"
Und dabei ist der Heinrich erst spät zum Läufer mutiert: Seine Leidenschaft galt immer dem Tennis, und erst, als er das wegen Kniebeschwerden im Alter von 60 Jahren aufgeben musste, da stellte er sich von trainigsbegleitenden Laufen aufs Laufen um: Den ersten Marathon absolvierte er jenseits der 4h-Grenze, der Zweite brachte ihn dann schon mit 3.32.30 Stunden in neue Dimensionen.
Neben den oben aufgeführten Rekorden gab es dann noch etliche auf den "Kurzstrecken" bis Marathon, das ganze gekrönt von seinem 4-fachen Erfolg bei der Seniorenweltmeisterschaft im Englischen Gateshead: Innerhalb von 11 Tagen 4 Goldmedaillen für Deutschland holte (10km Cross, 5km, 10km, Marathon).

Die ganze spannende Geschichte und weitere Einzelheiten sind schön dargestellet auf den Seiten des Langstreckenteams: http://www.langstreckenteam.de/gutbier/gutbierh.htm

Abschliessend noch einige ihn betreffende "Pressemitteilungen" zu diversen Läufen aus dem Internet:
  • Fränkische Schweiz Marathon: 04.09.2000:
    Der älteste Läufer (Dr. Heinrich Gutbier) beim 1. Fränkische Schweiz Marathon ist 77 und kommt aus Röttenbach bei Erlangen. Er ist mehrfacher Senioren Weltmeister auf verschiedenen Laufstrecken, darunter im Marathon. Seine persönliche Bestzeit ca. 3,5 h. http://www.fsmarathon.de/infos.html
  • 14. Juli 2001, zum Schwanberglauf (10km):
    Als ältester Läufer meisterte Dr. Heinrich Gutbier aus Burghaslach souverän den Schwanberg und kam mit einem strahlenden Lachen über die Ziellinie. Gutbier absolvierte in diesem Jahr in seiner Altergruppe noch einen Weltrekord mit einem 100 km Langstreckenlauf in 9:58 Stunden. (...) Wenn man sich nun durch diese schier endlose Liste von Startnummern, Namen und Zeiten klickt, stößt man immer wieder auf den TSV Burghaslach, unter dessen Flagge auch der älteste Läufer, Dr. Heinrich Gutbier (78), und der jüngste Läufer, Fabian Finster (9), gestartet sind. http://www.brosch.de/mit_worten.htm
  • In der Ultramarathon 2+3/1992 schreibt Harray Arndt über den IAAF-100km Lauf in Hanau-Rodenbach u.a.:
    (...) aus denen die Zeiten des Gesamtsiegers (...) und des erfolgreichsten deutschen Seniorenläufers - Heinrich Gutbier vom TSV Röttenbach - 9:10:21 Stunden - besonders herausragen. (...) In den traditionell stark besetzten Seniorenklassen sorgten neben dem neuen M65-Weltrekordhalter Heinrich Gutbier (...) http://www.ultra-marathon.org/pages/um/um2_3_92/seite10.html
  • 5. Großenseebacher Frühjahrsmeeting am 25 März 2001 (Halbmarathon):
    (...) Der eigentliche Star der Veranstaltung war der in der M75 startende "achtfache Seniorenweltmeister Dr. Heinrich Gutbier", der einen Tag nach dem Gewinn der DM erneut an den Start ging (1.45.20). Das Bayerische Fernsehen setzte den Ausnahmeläufer in einem Sportbeitrag in den Mittelpunkt eines Berichts
    http://www.running-pur.de/wwwneu/news/rueckblick_archiv_03_01.htm

(01.2003, 10023 Interessenten ;-))


Kommentare Kommentare dazu:
 

Du bist nicht angemeldet und kannst somit keine Kommentare schreiben!

Falls du bereits als User registriert bist, kannst du dich hier anmelden, ansonsten müsstest du einmalig eine "Registrierungsprozedur" über dich ergehen lassen...

Constanze Wagner + Julia Alter

Zurück

Dr. Heinrich Gutbier

WhoIsWho

Dr. Adolf Weidmann

Weiter

Das Internet ist schnell (jedenfalls schneller als ich!) und deshalb ist das ganze hier immer unvollständig bzw. nicht aktuell. Wer also einen der Punkte upgedatet wissen möchte oder einen Link vermisst, der schreibe eine mail den Steppenhahn

Ich mache ausdrücklich darauf aufmerksam, dass ich keinerlei Haftung für Schäden jedweder Art übernehme, die auf die Verwendung meines Internet-Angebotes zurückzuführen sind. Die auf diesen Seiten dargestellten Informationen erheben nicht den Anspruch der rechtlichen Verbindlichkeit. Da im Internet veröffentlichte Seiten oftmals geändert werden, sind die Inhalte, Darstellungen und Grafiken wie augenblicklich vorgefunden zu bewerten. In keinem Fall kann ich eine Haftung für evtl. Schäden, Verdienstausfälle oder sonstige wirtschaftlichen Ausfälle übernehmen, die als Folge der hier dargestellten Informationen, Texte oder Zusammenhänge resultieren.
Alle Markennamen, Produktnamen und Logos sind Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.


Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

471011 Zugriffe seit dem 25.11.2001, © Stephan Isringhausen

[www.steppenhahn.de/profil/index.html] Haftungsausschluss / Disclaimer

Whats New
12.01.2015Ultramarathon: News
03.02.2013Ultramarathon: Berichte
02.10.2008Bericht 6-Tage Hamm (Susanne Mahlstedt 2008)
20.02.2008Step auffe Arbeit beim ersten Kaffee
18.10.2007Birke - Altdeutscher Hütehund vom Schlag Tiger
26.09.2007Ultramarathon: WhoIsWho
19.07.2007Multiday: Starterlisten
08.07.20076-Day Alltime (Milroy 07.2007)
26.06.2007RunforHelp (Daniela Schulte 2007)
09.06.2007MultiDays: The Runners
 arrow  mehr anzeigen