Tritt ein, bring Glück herein

Stop, leider geschlassen!

 

Lesestoff - Ultramarathon beim Steppenhahn (04.2001)

Zufälliges Zitat

"Almost every day I had gone through some kind of crisis about going on with it."

Jay Birmingham (Finisher eines Solo-TransAm)

Nächster Ultramarathon

Lesestoff Alle anzeigen
Dumm gelaufen.... und alle rennen mit - diversen AutorInnen
10.2003,
Das Buch "Dumm gelaufen.... und alle rennen mit" enthält heitere und besinnliche Geschichten zum Thema Laufen, die verschiedene Autoren nach einer Ausschreibung an die Herausgeber geschickt haben, von denen einer Winfried Aufenanger ist, der 20 Jahre Marathon-Bundestrainer war. Unter den Autoren sind Gabi Leidner (Frau Werwolf), die trotz ihres Pseudonyms etwas Probleme mit Hunden hatte, und meine Wenigkeit. Ich habe über eine ständig rutschende Hose geschrieben, die mir mal einen Marathon verdorben hat, bevor sie in die dunkelste Ecke meiner Mülltonne kam. Weiter ist da eine Geschichte vom Goldenen Schuss, als ein Läufer sich als Fußballer betätigte mit überraschendem Ergebnis, dann eine, die das Ablästern über laufende Frauen zum Thema hat, ebenfalls mit überraschender Wende, eine von einem teilweise rückwärts gelaufenen Marathon, und viele andere mehr.
Das Buch ist gebunden und liebevoll aufgemacht. Es ist erheiternd, auch häppchenweise zu lesen und es eignet sich gut als Geschenk für Läufer zu Gelegenheiten, bei denen man sonst Blumen oder Pralinen verschenkt. Große Erkenntnisse zieht man nicht daraus, man wird aber stilvoll und nett unterhalten, und das ist ja auch schon etwas.
Es steht in dem Buch eine Aufforderung, an der Folgeausgabe "Dumm gelaufen.... und alle rennen weiter" mitzuwirken (kuelzerbindestrichschroederätliteraturbindestrichillustrationpunktde). Zu verdienen gab es für die Autoren beim ersten Mal nichts, so wird es auch wohl dies Mal sein, aber es wurden in einer Festveranstaltung schöne Sachpreise verlost.

Christoph Külzer-Schröder
Winfried Aufenanger (Herausgeber):
Dumm gelaufen... und alle rennen mit
Agon Sportverlag
Kassel 2003
12.50 Euro

Elisabeth Herms-Lübbe
Kommentare Kommentare dazu:
 

Du bist nicht angemeldet und kannst somit keine Kommentare schreiben!

Falls du bereits als User registriert bist, kannst du dich hier anmelden, ansonsten müsstest du einmalig eine "Registrierungsprozedur" über dich ergehen lassen...