Der Rennhamster Holger macht(e) beim VirtuTEL mit. Hier gibts alle seine Kilometereinträge auf einen Blick. Sie können vorm Ostersamstag 2004 und auch nach erreichen von Moskau sein - es sind einfach alle Kilometereinträge, die er gemacht hat. Rechts auf CSV kann man durch "rechte Maustaste" - "Link speichern unter" eine CSV-Datei zum Import z.B. nach Excel speichern.

Wieder alle zeigen
CSV speichern

Gesamtkilometer bis zum 26.06.2022: 6.663,775

Samstag,
20.03.2004
42,195 --
Dienstag,
30.03.2004
18,000 --
Donnerstag,
01.04.2004
11,000 --
Sonntag,
04.04.2004
32,000 --
Samstag,
10.04.2004
16,500 "Berg-"-Training (Eifel)
Sonntag,
11.04.2004
18,200 "Berg-"Training (Eifel)
Dienstag,
13.04.2004
21,500 --
Donnerstag,
15.04.2004
8,500 Gemeinsam mit dem Ultrahamster und vielen anderen Hamstern!
Sonntag,
18.04.2004
17,000 Intervalltraining
Dienstag,
20.04.2004
13,000 --
Donnerstag,
22.04.2004
15,100 Letzter Trainingslauf vor dem Ruhr-Marathon.
Wieder viele Hamster angetroffen!
Sonntag,
25.04.2004
42,200 Ruhr-Marathon von Dortmund nach Essen
Dienstag,
27.04.2004
12,000 Nach dem Ruhr-Marathon die Beine wieder ausschütteln...
Mittwoch,
28.04.2004
17,000 Es läuft schon wieder ganz gut!
Donnerstag,
29.04.2004
6,000 Von der Kneipe nach Hause - und schon ist ein Bierchen wieder Geschichte :-)
Montag,
03.05.2004
25,100 Die Erkältungspause ist verarbeitet - jetzt geht's weiter. Heute die Luft von Freiheit, Abenteuer und Urlaub geatmet - immer schön am Düsseldorfer Flughafen entlang.
Mittwoch,
05.05.2004
16,200 Einmal rund um Hassels
Donnerstag,
06.05.2004
19,000 Zuerst 6 Kilo mit den Hamstern durch den Südpark - Gruß an Ansgar - und dann habe ich mich zwischen dem Aaper Wald und Knittkuhl verlaufen. Das kann passieren, wenn man offiziell benannte Wege laufen will, die aber gar nicht existieren...
Samstag,
08.05.2004
9,500 Rennhamster Rainer bei seiner Rückkehr ins Läuferleben begleitet - in Oberkassel und Lörick am Rhein entlang und zurück.
Sonntag,
09.05.2004
20,600 Endlich mal wieder mit dem Kinderwagen unterwegs. Leider hat Linus die meiste Zeit geschlafen und hat nicht gesehen, wie schön es in Wittlaer und in Bockum ist.
Dienstag,
11.05.2004
31,100 Ohne Kinderwagen die Feldwege zwischen Kaiserswerth, Wittlaer, Angermund und Kalkum im wahrsten Sinne des Wortes abgegrast. Das ging phasenweise schon in Crosslauf über, nur gut, dass es anfangs zumindest noch hell war.
Donnerstag,
13.05.2004
13,800 Nach Mitternacht von einer Fete nach Hause. "Kleinen" Umweg gemacht, om halbwegs nüchtern zu Hause anzukommen - und um Caceres hinter mir zu lassen :-)
Samstag,
15.05.2004
12,400 Heute wieder mit dem Kinderwagen unterwegs - wenn ich Linus nicht nach einer guten Stunde absichtlich geweckt hätte, hätte er den kompletten Lauf verschlafen. Beneidenswert - mir ging's nämlich gar nicht gut.
Sonntag,
16.05.2004
12,200 Geschwindigkeit ist eine Hexerei! Heute bin ich wie ein Berserker durch die Gegend gewetzt und stelle hinterher fest, dass ich "nur" einen Schnitt von 4:40 min/km hatte. da war ich schon mal 30, 40 Sekunden schneller...
Donnerstag,
20.05.2004
50,000 Rengsdorf 50 km in 4:41:xx - das war etwa eine halbe Stunde schneller als erwartet!
Sonntag,
23.05.2004
22,600 Während ich meinen Sohnemann im Kinderwagen durch die Gegend scheuche merke ich, dass Rengsdorf noch nicht ganz verdaut ist. Nach anderthalb Stunden beginnt die Hüfte wieder zu zwicken und die Kraft ist auch weg.
Dienstag,
25.05.2004
17,600 1. Rennhamster-Runde im Südpark (Ansgar, -Andreas, wo seid ihr? Lest ihr gerade Reiseführer über die iberische Halbinsel? :-))
2. Im Anschluss daran eine Runde durch Düsseldorfs Ostzipfel gedreht. Nach 'ner guten Stunde mit Knieschmerzen aufgehört.
Donnerstag,
27.05.2004
14,000 Im Osten Düsseldorfs den Sonnenuntergang in traumhafter Hügellandschaft genossen. Das war einer von den Läufen, die man nicht unter sportlichen Aspekten sieht, sond eher als Seelenmassage bezeichnet...
Freitag,
28.05.2004
6,000 Mehr Zeit hatte ich einfach nicht zur Verfügung :-(
Samstag,
29.05.2004
17,000 Über Stock und Stein in der Eifel
Dienstag,
01.06.2004
14,000 Zuerst alleine durch Wersten getingelt und anschließend mit den Rennhamstern eine Runde durch den Südpark gedreht. Eine geplante dritte Etappe habe ich wegen Aua im Oberschenkel auf morgen verschieben müssen.
Mittwoch,
02.06.2004
24,000 Zwei Stunden durch abendlichen Nieselregen gelaufen. So konnte ich gar nicht die schöne Gegend bewundern...
Freitag,
04.06.2004
30,400 Inzwischen habe ich alle Strassen Düsseldorfs nördlich des Flughafen mndestens einmal unter den Füßen gehabt. Jetzt mache ich mich weiter auf nach Süden...
Sonntag,
06.06.2004
22,300 Es hat mich das ganze Wochenende über nicht ruhig gelassen, dass ich nur 400 Meter vor Salamance stehengeblieben bin. Aber mit diesem Lauf durch die Düsseldorfer Bronx bin ich einen Sprung weiter gekommen!
Dienstag,
08.06.2004
22,000 Heute in drei Etappen gelaufen:
1. von Oberkassel zum Südpark
2. mit -Andreas und anderen Rennhamstern, aber ohne Ansgar durch den Südpark und um den Uni-See
3. mit Holger II. in einem weiten Bogen um den Unterbacher See
Donnerstag,
10.06.2004
24,000 HM in Moers-Schwafheim + warmlaufen + Km-Korrektur für letzten Dienstag
Freitag,
11.06.2004
30,000 Alleine und unbewaffnet im Zickzack durch Garath - tollkühn oder lebensmüde? Aber ich bin ja unverletzt wieder heimgekehrt...
Montag,
14.06.2004
29,300 Da wollte mich doch tatsächlich ein Wachmann aufhalten - ausgerechnet bei meinem Geburtstagsläufchen. Den Mann musste ich erst mal aufklären, dass ich auf einer öffentlichen Straße unterwegs war, auch wenn's eine Sackgasse war...
Mittwoch,
16.06.2004
16,000 Uuuuh, das ging gar nicht gut - den ganzen Tag über ging's mir schon mies, und der Lauf wollte und wollte nicht rund werden. Anschließend habe ich festgestellt, dass da wohl ein wenig Fieber im Anzug war :-(
Freitag,
18.06.2004
25,000 Am Anfang ging's ganz gut, aber gegen Ende hätte ich mich einfach nur wegwerfen können. Und das soll Training sein :-(
Sonntag,
20.06.2004
28,300 Heute lief es wieder recht gut - das Tief der vergangenen Tage habe ich hiffentlich durchstanden. Wenn ich das nächste mal noch so helle bin und mir was zu trinken für unterwegs mitnehme, dann schaffe ich hoffentlich auch wieder mehr als dreißig Kilometer.
Montag,
21.06.2004
38,500 Kaum nimmt man Wasser mit, schon geht's auch nach zweieinhalb Stunden kräftig weiter. Allerdings habe ich doch mächtig Ärger mit meiner Hüfte!
Gestern einen großen Rundlauf durch Düdo gemacht: Oberkassel-Bilk-Volmerswerth-Himmelgeist-Itter-Benrath-Reisholz-Wersten.
Dienstag,
22.06.2004
11,700 Von zu Hause zum Südpark, dort Hamsterrunde mit -Andreas und Ansgar
Samstag,
26.06.2004
27,000 Es wird Zeit, dass der 24h-Lauf von Köln kommt - danach werde ich wohl mein Training wieder etwas herunterfahren, damit ich mir meine Knochen nicht kaputt laufe. So ein Trainingslauf tut jedenfalls nicht gut.
Sonntag,
27.06.2004
22,200 Mit dem Rennhamster Holger 2. kreuz und quer durch den Aaper Wald und das Hügelgebiet zwischen Gallberg und Rennbahn. 600 m mehr und ich hätte meine erste 100km-Trainingswoche absolviert! Aber plötzlich war einfach der Parkplatz mit diesem wundervollen Auto da.
Donnerstag,
01.07.2004
22,500 Von Oberkassel zum Südpark, dort eine Hamsterrunde mit Rennhamster Holger II (und die letzten 50 m auch mit Ansgar) und nach dem Stammtisch wieder nach Hause.
Auf dem Heimweg eine kurze Pause im Krankenhaus gemacht - aber keine Angst, ich brauchte nur eine Toilette :-)
Samstag,
03.07.2004
22,500 Während Rennhamster Holger II vermutlich bereits im Delirium liegt oder nach zwei Tagen Dauerbeschallung einen Muskelkater im Trommelfell hat läuft meiner einer wieder durch das nächtliche Düsseldorf - um Mitternacht wird auch die Innenstadt zur autofreien Laufstrecke :-)
Sonntag,
04.07.2004
15,000 Tgasüber laufen, geht das überhaupt? Doch, doch es geht, auch wenn Hamster eigentlich nachtaktive Lebewesen sind (also völlig ungeeignet als Haustiere für Kinder!). Heute mit Linus im Kinderwagen und mit Rennhamsterin Tamara den Rhein entlang gelaufen.
Donnerstag,
08.07.2004
6,000 Eine lockere Rennhamsterrunde zusammen mit Ansgar, während Rennhamster Holger II und -Andreas einen etwas längeren Turn gelaufen sind. Aber die laufen am kommenden Wochenende auch nur ;-) einen Halbmarathon.
Samstag,
10.07.2004
72,000 24h von Köln - nach siebeneinhalb Stunden abgebrochen mit der Erkenntnis, dass ich nicht gut im Laufen, gut im Job UND gut als Familienvater und Ehemann sein kann. Irgendwo muss ich Abstriche machen - und da mein Job im Moment sehr fordernd ist und mir meine Familie mehr bedeutet als alles andere, muss der Sport dran glauben.
Dienstag,
13.07.2004
11,000 Nach dem missglückten 24h-Lauf mal eine kurze, schnelle Runde. War mal was ganz anderes als die langen ruhigen Läufe, die ich in den vergangenen Wochen ausschließlich gemacht habe.
Irsinnigerweise habe ich jetzt (Mittwoch früh!) noch Muskelkater im Oberarm vom Schwung holen beim 24er am Samstag - ein weiteres Indiz dafür, dass ich in Köln ein paar gravierende Fehler gemacht habe.
Donnerstag,
15.07.2004
20,300 Eine Hamsterrunde im Südpark - fast die gesamte Virtutel-Hamstertruppe war anwwesendd: Ansgar, Holger II., Andreas, Gaby...
Anschließend bin ich noch ein bisschen durch Gerresheim gelaufen (und hätte mich dort beinahee verlaufen). Auch wenn ich mich jetzt ein bisschen mehr nach hinten orientiere - aber kampflos wwill ich die Szene dann doch nicht verlassen!
Samstag,
17.07.2004
13,000 Ein Lauf durch wunderschöne Eifellandschaft - wenn's nicht angefangen hätte zu regenen wäre es vielleicht noch mehr geworden.
Sonntag,
18.07.2004
25,300 Jetzt ist auch Hassels gefallen :-)
Mit letzter Kraft habe ich San Sebastian erreicht, mehr war nicht drin. Schade nur, dass die Stadtränder spanischer Städte (und auch San Sebastian gehört zu Spanien, sorry ihr Basken) meist ziemlich hässlich sind :-(
Donnerstag,
22.07.2004
23,000 Mit Rennhamster Detlef vom Hamsterparkplatz eine Brückenrunde über Fleher- und Südbrücke gedreht, trotz Hitze relativ schnell. Auch wenn Udo und Ansgar meine Schwächephase schamlos ausnutzen - ganz kampflos gebe ich nicht auf!
Montag,
09.08.2004
119,000 2 Wochen Urlaub in Summe nachgetragen. Bei dem schönen Sommerwetter war es lustiger mit dem Söhnchen im Planschbecken zu sitzen als Berge rauf und runter zu rennen - außerdem braucht jeder Mensch mal ein bisschen Erholung.
Mittwoch,
11.08.2004
24,000 Eine Umrundung der Henkel-Werke und anschließend am Eller Schloß vorbei durch Eller und Lierenfeld.
Donnerstag,
12.08.2004
17,000 Erst mit den Hamstern Udo und Ansgar durch den Südpark gelaufen. Dann mit den beiden und Meckermolly, Holger II und noch mehr Hamstern in der Uni-Kneipe pausiert und anschließend alleine in überraschend hohem Tempo durch die Gassen von Unterbach gelaufen.
Samstag,
14.08.2004
23,000 Das war heute hart... mir tun jetzt, Stunden später noch die Beine weh. Weß der Teufel, warum es mal so gut und mal so schlecht klappt!
Montag,
16.08.2004
17,000 Mal locker flockig, mal mit derbem Zwicken in der Hüfte - ein auf und ab, ebenso wie das Terrain (kreuz und quer durch Gerresheim)
Dienstag,
17.08.2004
18,000 Nun ist auch Wersten abgelaufen - schön war's nicht (vor allem der Werstener Osten), aber auch dieses Viertel musste mal bearbeitet werden.
Donnerstag,
19.08.2004
23,500 Zurst mit Ansgar durch den Südpark, wo wir dann auch Meckermolly und Rennhamster Holger II eingesammelt haben.
Nach der Unikneipe durch Vennhausen und Gerresheim...
Sonntag,
22.08.2004
28,600 Rekordfahrt mit Kinderwagen: erst die Etappe der Deutschlandstaffel (u.a. zusammen mit Rennhamster Holger II.) von Düsseldorf nach Neuss mitgelaufen und anschließend noch ein gutes Stück Richtung Heimat gelaufen - bis uns meine Frau dann eingesammelt hat. Insgesamt (Pausen mit eingerechnet) 3 Stunden lang ein friedliches Kind im Jogger gehabt - ein schönes Erlebnis!
Montag,
23.08.2004
25,900 Wenn Linus schläft schleicht Vater sich leise aus dem Haus und zieht durch die Gemeinde - siesmal von Oberkassel über Bilk, Oberbilk, durch's Gurkenland, Eller bis nach Lierenfeld. Quizfrage für Düsseldorfer: was ist der Heimgarten?
Donnerstag,
26.08.2004
28,000 Goodbye Gurkenland...
Ein phantastischer Lauf - u.a. quer durch den Hauptbahnhof. Die Leute kucken so herrrrlich sparsam :-)
Samstag,
28.08.2004
17,500 Mittagslauf mit Linus. Heute war es ziemlich anstrengend, aber dafür hat der Sohnemann wieder mal viel gesehen.
Sonntag,
29.08.2004
28,000 Huhuhu gibt es gruselige Ecken in Düsseldorf... u.a. bei Holger II. vorbeigelaufen ;-)
Dienstag,
31.08.2004
19,000 Heute unter anderem die Automeile am Höherweg entlanggelaufen. Bin schön länger dort nicht mehr vorbeigekommen - sehr imposant, was sich da angesammelt hat! Wenn ich ein Auto suchen würde und keine Lauschuhe würde ich da mal einen vormittag verbringen, aber so gehe ich dann doch lieber ins einschlägige Fachgeschäft.
Donnerstag,
02.09.2004
13,500 Die Südparkrunde mit den Hamstern (u.a. -Andreas, Holger II, Meckermolly, Ultrahamster, Karin). In der Unikneipe hat der derzeit erkältete Ansgar das Virtutel-Rennhmster-Feld komplettiert - hey, wir waren gestern ständig voll (oder her vollständig?).
Danach statt Südpark am Ostpark entlanggelaufen, den Nordpark machen wir ein anderes Mal und des Westpark gibt es leider nicht. Oder sollte man das Löricker Rheinufer so nennen? Nee, das heißt schon Klein-Tahiti...
Sonntag,
05.09.2004
42,195 Münster Marathon in 3:58:10. Mächtig heiß war es, aber es hat wieder Spaß gemacht. Außer Holger II, dem ich den Weg zum Ziel gezeigt hatte (nachdem er sich zwischendurch schon mal fragte, ob wir noch auf dem richtigen Weg seien) waren auch die Hamster Meckermolly und -Andreas sowie die Virtuteler Steppenhahn, Smeagol, Thomas, Uli316 und Frau Werwolf da. Bis auf Smeagol und Frau Werwolf haben auch alle den Weg zur 2. Etappe in der Frauernstraße 24 gefunden :-)
Freitag,
10.09.2004
32,000 vier Tage nach dem Müma geht's schon wieder richtig zur Sache. Ich muss noch dringend die Zeit bis zur Ankunft des Hamsternachwuchses ausnutzen!
@Frau Werwolf: Ich würde mich NIE verlaufen - Hamster brauchen zwar kein Leittier, aber einer muss schon 'nen Plan haben. Bei mir sind die Zickzackläufe Absicht :-)
Samstag,
11.09.2004
30,000 Oberkassel - Märchenland - Rath - Oberkassel
Sonntag,
12.09.2004
14,000 Wenn zu Hause dicke Luft herrscht hilft manchmal die Flucht nach draussen. Wenn sich der Rauch in der Hütte verzogen hat lässt sich wieder viel ruhiger diskutieren...
Mittwoch,
15.09.2004
31,000 Allmählich wird's frisch abends... Trotzdem (oder gerade deshalb) war's nett mal wieder den Asphalt unter die Füße zu nehmen.
Freitag,
17.09.2004
20,000 Waren es wirklich 20 Kilometer? Vom Gefühl in den Beinen her mindestens...
Mit Rennhamster Holger II., Kaiserpinguin und Nicht-Virtutellerin Ingrid eine wunderschöne Strecke in der Nähe des Baldeneysees gelaufen. Anschließend noch gelauscht was man machen kann, wenn die Zeit nicht durch Frau und Nachwuchs beansprucht wird:-)
Samstag,
18.09.2004
14,000 Mit Linus im Kinderwagen durch Aaper und Grafenberger Wald - der zweite Hügellauf innerhalb von zwei Tagen. So matt wie ich jetzt bin bin bekomme ich Bammel vor dem Röntgenlauf.
Sonntag,
19.09.2004
31,000 Die drei Stunden sind zur Zeit eine magische Grenze, die mich von wirklich langen Läufen abhält - spätestens dann tut irgendwas weh, und sei es nur, dass die Beine richtig schwer werden.
Montag,
20.09.2004
15,000 Tempotraining - ja, auch ich mache so was manchmal. Bei dem Spaß, den ich heute hatte, müsste ich das viel öfter machen!
Dienstag,
21.09.2004
10,000 Bei starkem Wind durch einen Eichenwald zu laufen kann gefährlich sein - wäre heute beinahe von herabstüzenden Eichelmassen erschlagen worden!
Donnerstag,
23.09.2004
0,000 Der Hühnerstall hat Nacgwuchs zu vermelden: ich bin heute zum zweiten Mal Papa geworden. Arno Maiwald ist 50 cm lang und 3460 g leicht - Wenn ich so wenig Masse hätte wäre ich deutlich schneller. Aber ihm fehlt noch ein wenig Training für die langen Strecken - noch droht also keine Gefahr überholt zu werden!
Samstag,
25.09.2004
33,000 Mit Holger II, Ingrid, MinusAndreas und Linus die Niederrheinlandschaft zwischen Düsseldorf und Krefeld bewundert. Linus hat dabei seinen Kinderwagenrekord um fünf Kilometer nach oben geschraubt - und hätte auch noch weiter ausgehalten, wenn wir nicht nach ca. 3h15min die heimische Wohnung wieder erreicht hätten.
Montag,
27.09.2004
15,000 Linus' Mittagsschlaf ausgenutzt und einfach drauflos gelaufen
Dienstag,
28.09.2004
18,000 Mittags mit Linus im Kinderwagen vom Sportpark Wedau über Lintorf zum Düsseldorfer Flughafen gelaufen. So bekommt er seinen Mittagsschlaf, Nico ihre Wochenbettruhe und ich meine Kilometer :-)
Mittwoch,
29.09.2004
9,500 Mittagsschlafrunde mit Söhnchen Linus - dem älteren der beiden Kurzen. Eine Runde durchs Himmelgeister Knie musste heute reichen, mehr konnte ich meiner Erkältung nicht zumuten.
Freitag,
01.10.2004
13,900 Vorzeitiges Ende aus kuriosen Gründen: meine Laufhose hat sich an den Innenseiten der Oberschenkel aufgelöst. Das habe ich leider zu spät festgestellt und mir so innerhalb einer guten Stunde einen ordentlichen Wolf gelaufen.
Montag,
04.10.2004
25,000 Ein Lauf ohne Höhen und Tiefen
Mittwoch,
06.10.2004
24,000 Es ist vollbracht: vom 22.08.03 bis heute habe ich alle Straßen Düsseldorfs abgelaufen! einen kurzen Bericht darüber wird es in Kürze auf der Rennhamster-Homepage (www.rennhamster.de) geben.
Dramaturgisch passend war die letzte Straße die fehlte: die Kö!
Samstag,
09.10.2004
27,000 Mit Linus die Strecke von vor zwei Wochen gelaufen, aber diesmal bis zum Krefelder Hafen weiter und dort über den Rhein. In Kaiserswerth hatte ich keine Lust mehr...
Sonntag,
10.10.2004
13,800 Tempotraining - das erste Mal seit Ewigkeiten! Jetzt, wo ich nicht mehr mit dem Stadtplan in der Hand laufe und immer überlege, wie ich denn jetzt die verbleibenden Straßen möglichst effizient ablaufe, kommt auch wieder Schwung rein. So war die Runde rund um Oberkassel, Lörick und Heerdt ein fixes Vergnügen, das nach 1:06 schon zuende war.
Mittwoch,
13.10.2004
15,000 Auf der Suche nach neuen Trainingsstrecken: Von Oberkassel über die Kniebrücke, Hamm, Südbrücke, Neusser Hafen und Heerdt wieder nach Oberkassel. Ich habe gedacht die Strecke wäre länger - ab so ist sie quasi täglich laufbar. Aber nicht schön :-(
Donnerstag,
14.10.2004
8,000 Hamstertreff - s.a. Einträge von Finde-Hamster, Holger II, Meckermolly und Karin.
Leider musste ich mein Bier danach ohne Finde-Hamster und Holger II trinken - war trotzdem lecker und die Musik war auch gut!
Holger II: prima, dass du unvernünftig ist, bleib weiter Punk und mach dass, was dir Spaß macht und nicht das, was der Verstand vorschreibt. (Frage ist, ob Schmerzen Spaß machen - hängt sehr von der persönlichen Einstellung ab *gr*)
Sonntag,
17.10.2004
29,500 Mit Finde-Hamster -Andreas und Minihamster Linus den Rhein hinab bis Duisburg-Mündelheim und auf der anderen Rheinseite wieder aufwärts bis Langst-Kierst gelaufen. Auf dem Heimweg ist Linus U-Bahn-Karussell gefahren, ähnlich turbulent wie S-Bahn-Surfen, aber nicht so gefährlich *gr*
Donnerstag,
21.10.2004
6,000 Eine Hamsterrunde, mehr ist z.Zt. nicht drin - ich muss ein wenig Kinder hüten...
Sonntag,
24.10.2004
16,000 22 Kilometer in einer Woche - das ist der Tribut den ich derzeit an die Familie zahlen muss :-(
Dienstag,
26.10.2004
6,000 Rennhamster-Runde mit Finde-Hamster und Ansgar.
Sonntag,
31.10.2004
63,300 Röntgenlauf in Remscheid. Noch mal vielen Dank an Finde-Hamster -Andreas für die Unterstützung - ohne hätte es nicht so gut geklappt!
Donnerstag,
04.11.2004
6,000 schnelle Hamsterrunde im Südpark mit Ingrid
Sonntag,
07.11.2004
50,000 Herbstwaldlauf in Bottrop mit Finde-Hamster -Andreas, Rennhamster Christian und dem Triandertaler Marcel; Zwischendurch auch die Virtuteller Thomas, Rennhamster h.c. Conny, Smeagol, Maratonne und - per Rad unterwegs - Uli316 gesehen.
Donnerstag,
11.11.2004
18,500 Oberkassel - Hamsterrunde - Unikneipe - Oberkassel.
Selten so gelacht wie über den Vermerk "3. Hälfte" auf der Urkunde des Röntgenlaufs!
Samstag,
13.11.2004
10,000 Mit Linus und Lothar nach dem Fotoshooting eine Runde durch den Hafen gekurvt.
Sonntag,
14.11.2004
20,000 Oberkassel - Lörick - Flughafenbrücke - Lohausen - Unterrath - Golzheim - Theodor-Heuss-Brücke - Oberkassel
Nix wildes zu vermelden
Montag,
15.11.2004
5,000 Dienstreise, Hotel in einem winzigen Kaff bei Ansbach (Franken). Außerhalb vom Dorf waren die Straßen alle unbeleuchtet, es war schweinekalt und ich war schlecht drauf - da konnte nix bei rumkommen.
Dienstag,
23.11.2004
6,000 Hamsterrunde im kleinen Kreis
Sonntag,
28.11.2004
14,000 Familie, Job, schlechtes Wetter - es gibt zur Zeit zu viele Ausreden für's Nichtlaufen. Heute ohne rechte Lust die Runde über Flughafen- und Theodor-Heuss-Brücke gedreht.
Dienstag,
30.11.2004
18,000 Von zu Hause aus zum Südpark und 2 Hamsterrunden (aus dem VirtuTEL war nur Ansgar da)
Freitag,
03.12.2004
19,000 Eine große Runde durch Neuss gelaufen - bislang völlig fremdes Terrain für mich, aber als Abwechslung auch nicht schlecht.
Sonntag,
05.12.2004
7,000 Frühstyxlauf mit Holger II, Meckermolly und Karin - plus einigen anderen Hamstern.
Dienstag,
07.12.2004
22,000 Habe die Grenzquerung von Frankreich nach Belgien real geübt - von Tourcoing über Mouscroen, Wattrelos und Roubaix wieder nach Tourcoing. Manchmal haben Dienstreisen auch was gutes - da muss ich mich zu Hause nicht rechtfertigen :-)
Montag,
20.12.2004
13,800 Wer hätte das gedacht - auch Holger läuft mal wieder. Im Moment ist echt der Wurm drin - entweder habe ich keine Zeit oder keine Lust zum Laufen :-(
Montag,
27.12.2004
13,800 Im Moment sollte ich mir jeden Kommentar sparen
Sonntag,
02.01.2005
14,000 Frohes Neues Jahr an alle!
Dienstag,
04.01.2005
17,500 Roubaix - Croix - Villeneuve d'Asco - Lille - Marcq en dingenskirchen - Wasquehal - Roubaix
Sonntag,
09.01.2005
42,200 Kevelaer Honigkuchenmann-Marathon. Dafür, dass ich in den vergangenen Wochen Anti-Training gemacht habe (viel essen, wenig laufen) bin ich mit einer Zeit von 3:49 sehr zufrieden!
Dienstag,
11.01.2005
15,000 Unterwegs im Nirvana zwischen Roubaix, Leers und Hem - 'ne halbe Stunde laenger unterwegs als geplant.
"Ich hab mich verlaufen, und find nicht nach Haus..."
Montag,
17.01.2005
11,000 Mit Linus von Oberkassel ueber Bilk; Volmerswerth, Uni nach Wersten gelaufen - und mit der Bahn zurueck.
Dienstag,
18.01.2005
10,000 Einen grossen Bogen durch Roubaix gelaufen. Egal wo ich auch lang laufe - die Stadt ist haesslich heruntergekommen und abstossend. Hoffentlich ist das Projekt hier bald yzu Ende und ich kann wieder in heimischen Gefilden laufen. Ausserdem ist eine so lange Isolation von anderen Rennhamstern auch nicht erquickend!
Donnerstag,
20.01.2005
12,000 Gestern abend erst um halb zehn Feierabend - das war mir zu spaet fuer ein Laeufchen. Dafuer heute frueh um sechs aus dem Bett gehuepft und ab auf die Piste: von Roubaix ueber Wattrelos nach Herseaux und siehe da, schon bin ich von Frankreich nach Belgien gelaufen. Schwupps, dieselbe Strecke zurueck und zur gewohnten Zeit am Fruestuecksbuffet die abgelaufenen Kalorien wieder nachschieben.
@RH II: Zu deiner Nettetal-Zeit kann ich nur sagen: je oller, je doller. Oder bist du etwa anderweitig befluegelt? *gr* Auf jedenfall: Gratulation!
Dienstag,
01.02.2005
6,000 Mit den Hamstern durch den Südpark getrabt
Mittwoch,
02.02.2005
12,000 Wieder Frankreich: Roncq - Toucoing - Neuville - Ronq. Knapp an der belgischen Grenze vorbei gelaufen...
Samstag,
12.02.2005
16,000 Oh Mann, ist meine Kondition am Boden. 16 Kilometer und das Gefühl es geht einfach nicht mehr weiter...
Sonntag,
13.02.2005
4,000 Mehr war nach Umzug und mit Muskelkater nicht drin. Dafür ist jetzt der feste Wille wieder da: ich werde wieder laufen!
Mittwoch,
16.02.2005
10,000 Mit Findehamster und Holger II durch den Südpark und den Brückerbach entlang
Sonntag,
20.02.2005
8,000 Bei Schnee durch die Eifel
Montag,
21.02.2005
24,000 Oberkassel - Bilk - Hassels - Flingern - Oberkassel
Sonntag,
27.02.2005
15,000 Premiere: heute das erste Mal mit Arno (5 Monate) im Baby-Jogger gelaufen. Er verhält sich wie sein großer Bruder: nach wenigen Metern einschlafen und erst an der Haustür wieder aufwachen. So soll's mir recht sein!
Sonntag,
06.03.2005
9,000 Ich sach jetz' nix...
Mittwoch,
09.03.2005
12,000 Hannover-Bothfeld - Isernhagen - Langenhagen - H.-Bothfeld.
Die CeBIT lässt grüßen.
Freitag,
11.03.2005
11,000 H.-Bothfeld - H.-List - Langenhagen - H.-Bothfeld
Donnerstag,
17.03.2005
6,000 erstmalig im Fitnessstudio auf dem Laufband unterwegs. Mehr war in der Mittagspause nicht drin...
Freitag,
18.03.2005
8,000 Besser Laufband als futtern.
Sonntag,
20.03.2005
9,000 Im Schneckentempo rund um Drensteinfurt
Montag,
21.03.2005
24,000 Wien: vom Hotel im Zentrum am Prater vorbei zur Donau, die flussabwärts bis zum Hafen, einen mehr oder weniger freiwilligen Kreisel durch Simmering (oder Semmering?) und wieder zum Hotel.
Donnerstag,
24.03.2005
7,300 --
Samstag,
26.03.2005
31,500 Esch - Alendorf - Lamperttal - Ahrtal (auf der alten Bahntrasse) - Nonnenbach - Schmidtheim - Esch. Harte Strecke (viel Schotter, hügelig), aber schönes Laufwetter.
Sonntag,
27.03.2005
10,000 Nach dem Sonntagsgottesdienst die Standardsonntegeifelrunde (Esch - Glaadter Stausee - Sandkaule - Esch)
Montag,
28.03.2005
15,000 Flughafenbrückenrunde. Abends um 21 Uhr bei 14 Grad losgelaufen - da war mein langärmeliges T-Shirt zu warm - erstmals in diesem Jahr!
Dienstag,
29.03.2005
17,500 Zum Glück haben Ansgar, Holger II und die restlichen Hamster mich noch erkannt - nach der langen Abwesenheit war das nicht mehr so klar.
Der Salat und die Puddings in der Unikneipe (s. Eintrag von Holger II) verhinderten meinen Lauf zurück nach Hause - so blieb es dann unter 20km. Man soll es ja auch nicht übertreiben.
Mittwoch,
30.03.2005
9,500 Laufband
Donnerstag,
31.03.2005
9,100 Laufband
Samstag,
02.04.2005
22,000 Flughafenumrundung
Sonntag,
03.04.2005
8,200 mit Arno im Kinderwagen am Rhein entlang
Montag,
04.04.2005
10,300 Laufband, 1 - 2 % Steigung, 12 - 13 km/h
Dienstag,
05.04.2005
10,500 Laufband, 2 % Steigung, 11-13,7 km/h
Mittwoch,
06.04.2005
11,200 Mit Holger II durch den Südpark und den Brückerbach entlang. Kurz vor Ziel musste er dann auf mich warten - auf dem Parkplatz habe ich ihn dafür abgehängt *gr*
Donnerstag,
07.04.2005
9,300 2-4 % Steigung, konstant mit 11 km/h
Dienstag,
12.04.2005
10,500 2 % Steigung, 12 - 13,4 km/h
Dienstag,
12.04.2005
8,000 Hamsterrunde mit Lothar und vier weiteren Hamstern. Gaaanz entspannt.
Mittwoch,
13.04.2005
10,300 2 % Steigung, 12 - 12,2 km/h
Donnerstag,
14.04.2005
10,300 2 % Steigung, 12,2 - 12,3 km/h
Freitag,
15.04.2005
33,600 Hey, ich kann's ja doch noch - ich hatte schon geglaubt ich würde nie wieder mehr als zwei Stunden ohne ernst Probleme laufen können. Aber die Runde über Oberkassel - Heerdt - Unterbilk - Hamm - Flehe - Riesenbogen durch Neuss - Heerdt - Oberkassel lief gut und hat Mut gemacht für den Düsseldorf-Marathon in drei Wochen.
Strecke nachträglich gemessen: 33,6 km in 2:58 - das gibt wirklich Hoffnung.
Sonntag,
17.04.2005
20,600 Brückenrunde über Flughafenbrücke und Kniebrücke. Allmählich fängt's wieder an zu rollen...
Montag,
18.04.2005
10,200 2-6 % Steigung, 11 - 13,8 km/h. Allmählich stellen sich gewisse Trainingserfolge ein :-)
Mittwoch,
20.04.2005
16,000 Flughafenbrückenrunde mit fürchterlichen Kreuzschmerzen - am Tag darauf hat der Orthopäde einen entzündeten Nerv diagnostiziert. Das wirft mich wieder übel zurück...
Samstag,
23.04.2005
6,000 Die Schmerzen waren quasi weg, also habe ich mir gedacht "probier's doch wieder"... Fehler, großer Fehler.
Sonntag,
08.05.2005
30,000 Autsch!!! Nach 30 Kilometern beim Düsseldorf-Marathon aufgegeben: hauptsächlich wegen Rückenschmerzen, aber auch weil ich zu schnell losgelaufen bin.
Dienstag,
10.05.2005
7,500 Zum Wiedereinstieg 1% Steigung, 11 km/h. Der Rücken macht sich kaum bemerkbar, der Muskelkater von Sonntag geht schon wieder langsam weg.
Sonntag,
22.05.2005
43,900 - in Summe. Im Einzelnen:
7,5 km im Schloßpark Schönbrunn in Wien
9,5 km durch Schönbrunn und angrenzende Stadtteile
8 km durch den Westen Wiens
8,9 km auf dem Laufband
12 km mit Linus im Kinderwagen den Rhein entlang.
Montag,
23.05.2005
10,000 1,5 - 2 % Steigung, 11,4 - 12 km/h
Dienstag,
24.05.2005
10,100 1,5 - 2 % Steigung, 11,5 - 12,1 km/h
Sonntag,
29.05.2005
33,100 gesammelte Urlaubskilometer vom 25.-29.05.
Sonntag,
05.06.2005
99,000 gesammelte Urlaubskilometer vom 30.05 - 05.06.; alles auf Römö (Dänemark) gelaufen.
Freitag,
10.06.2005
57,900 Urlaubskilometer vom 06.06. - 10.06. in Düsseldorf (zum Teil mit Rennhamster Ansgar).
Samstag,
11.06.2005
29,000 Oberkassel - Flughafenbrücke - einmal rum um den Airport und durch Unterrath über die Nordbrücke zurück.
Sonntag,
12.06.2005
16,000 @Rennhamster Holger II: nicht Saufen, sondern Laufen! Es war mir gestern abend ein vergnügen, auf Höhe der Messe zu wissen, dass die Korrekte Reihung im VirtuTEL wiederhergestellt ist. Erst kommt die I, dann die II - nicht andersrum. :-)
Montag,
13.06.2005
11,400 Training auf dem Laufband. Ich stelle fest, dass ich wieder öfter mit Pulsmesser laufen muss...
@RH H II: Huhu! aufwachen! Hurricane is vorbei, getz is wieder Schluss mit Mucke :-)
Dienstag,
14.06.2005
11,400 Gemütlicher Dauerlauf auf dem Laufband.
@Gabi und Step: vielen Dank für die Glückwünsche!!!
Mittwoch,
15.06.2005
11,400 @Holger II: Du weißt, dass du alt bist, wenn du dich noch an eine Zeit vor MTV erinnern kannst und du früher Musik nicht per Computer kopiert hast :-) Wobei sich mir die Frage stellt: hast du noch deine Schellackplatten? *gr*
@Jensen: vielen Dank! Auch wenn ich noch nicht ganz das methusalemsche Alter meines Namensvetters erreicht habe... Habe ich das richtig verstanden, dass du deinen Nachwuchs auch ab und an im Kinderwagen vor dir her scheuchst? Dann sollten wir uns ggf. mal zusammentun... s. http://www.deutschlandstaffel.org/fotos/p0000376.jpg
Donnerstag,
16.06.2005
11,400 Laufband
@ Holger II: sehen wir uns heute abend?
@Jensen: wie antworte ich dir den nun - per Mail oder per VirtuTEL?
Donnerstag,
16.06.2005
8,000 Rennhamster-Runde im Südpark - alle noch aktiven VirtuTEL-Hamster waren da!
@Ultraerpel: hoffentlich geht's jetzt wieder aufwärts mit dir, ich drück dir die Daumen!
@RH Karin: Viel Spaß mit dem Neuen Job - und Nico würde sich freuen, wenn du mal vorbeischaust!
Freitag,
17.06.2005
13,200 Tempotraining auf dem Laufband. Da hätte ich doch beinahe das Komma in der km-Zahl vergessen - ich glaube das hätte für Verwirrung gesorgt :-)
Sonntag,
19.06.2005
0,000 Taufen nicht Laufen. Heute sind Arno und Linus gatauft worden - den Gottesdienst und die Feier vorbereiten hat die ganze Tatkraft benötigt, wenn ich dann noch gelaufen wäre hätte ich von der Chefin die rotgelbe Karte gesehen...
Dienstag,
21.06.2005
19,400 11,4 mittags auf dem Laufband
8 abends mit den Rennhamster (v.a. Holger II und Ansgar) im Südpark
Mittwoch,
22.06.2005
11,500 @Holger II: soll ich dir nächste Woche eine Kühltasche mitbringen, damit es beim Laufen nicht zu warm wird? Als Begleitmusik zum Laufen könnte ich dir Ice T oder Coolio empfehlen, aber glaube das stößt bei dir auf wenig Gegenliebe *gr* Dann doch schon eher Celtic Frost oder Iced Earth, gelle?
Donnerstag,
23.06.2005
11,400 Leise schleich' ich mich an den Trboschläfer heran. Pssst! Nur nicht aufwecken :-)
Samstag,
25.06.2005
25,800 Mit Linus im Jogger durch den warmen Sommerregen. Herrlich! Zuhause losgelaufen, am Rhein abwärts zur Flughafenbrücke und dann kreuz und quer durch das Naturschutzgebiet Ilvericher Bogen. Prima Laufterrain!
Sonntag,
26.06.2005
12,500 Heute saß Arno im Jogger: Puma - Laufschuhtest im Südpark. Wenn es die Hamster nicht gäbe hätten die Veranstalter heute quasi alleine da gesessen.
Montag,
27.06.2005
12,400 Und wieder die Mittagspause auf dem Laufband verbracht.
Dienstag,
28.06.2005
11,500 Mittagspause auf dem Laufband. Allmählich wird es zur Gewohnheit :-)
Mittwoch,
29.06.2005
11,400 Steigungslauf auf dem Laufband
Donnerstag,
30.06.2005
18,500 Laufband: Und weiter geht's hinein nach Polen - die nächste Etappe ist erreicht.
Abends noch ein kurzes Intervalltraining im regen mit den Rennhamstern Uwe und Lothar.
@Renndoktor Ansgar: Auch von hier noch mal herzlichen Glückwunsch zur Promotion!!!
Freitag,
01.07.2005
11,500 Laufband. In den letzten Tagen geht es immer lockerer, kommt da etwa ein Trainingseffekt auf?
@Finde-Hamster: schön, dass du wieder unter uns weilst! Hoffentlich sehen wir uns bald mal wieder auf den Stecken, die die Welt bedeuten :-)
Samstag,
02.07.2005
12,500 Eifel-Runde mit Arno im Babyjogger. Der Bengel braucht keine 5 Minuten zum Einschlafen, und der Olle schnauft sich dahinter einen zurecht um den Kinderwagen im Laufschritt den Berg raufzuschieben :-)
Sonntag,
03.07.2005
26,100 Trinkflasche vergessen, so ein Ärger - deshalb den Lauf abgebrochen. Stracke: Oberkassel - Ilverich - Lank-Latum - Krefeld Südhafen - Düsburg-Mündelheim - Bockum - Wittlaer - Einbrungen. Reichte trotz Abbruch zum neuen Wochenrekord :-)
@ Step: Danke für die Wertungsbereinigung!
Dienstag,
05.07.2005
18,700 Laufbandgehechel. Ein Tag pause bewirkt Wunder - so schnell war ich dieses Jahr noch nie!
Am Abend mit RH H II und Renndoktor Ansgar durch den Südpark und den Brückerbach entlang.
Mittwoch,
06.07.2005
11,500 Laufband - Anfangs etwas schleppend, aber nach einer halben Stunde lief es dann besser.
Donnerstag,
07.07.2005
1,900 Ich trau' mich ja fast gar nicht das einzutragen, aber es war ja nur Aufwärmtraining.
@Jensen: es ist komisch, immer wenn ich das Laufband anstelle werde ich nach hinten geschoben. Nur wenn ich mich breitbeinig über diese komische Gummimatte stelle kann ich vernünftig Kilometer machen :-)
Freitag,
08.07.2005
12,900 Gestern weniger, heute mehr - so gleicht sich das auf Dauer aus.
Samstag,
09.07.2005
19,600 Mit Linus im Babyjogger zuerst in der Stadt gewesen (Samstag vormittag - zum Glück noch vor dem Ansturm der Shopping-Horden!) und von dort aus losgelaufen: erweiterte Flughafenrunde (mit zusatzschleife durch den Ilvericher Bogen)
Sonntag,
10.07.2005
14,700 Mit Arno im Kinderwagen, Lothar und Neuhamsterin Ul(l?)i über Knie- und Theodor-Heuss-Brücke gelaufen. Anshcließend am Rhein mit den o.g. Hamstern und Leander noch nett im Café gesessen und das Wetter genossen :-)
Montag,
11.07.2005
11,600 Laufband. In der Muckibude ist auch nicht kühler als draußen...
Dienstag,
12.07.2005
2,100 Warmlaufen für's Gerätetraining
Mittwoch,
13.07.2005
11,500 ist das warm...
Donnerstag,
14.07.2005
2,100 Warmlaufen für's Gerätetraining
Donnerstag,
14.07.2005
19,500 mit Rennopa Holger II und Ansgar eine wunderschöne Runde gedreht. Irgendwann dachte ich ich hätte einen geifernden Lüstling hinter mir her rennen - dabei war es nur Holger II, der einfach zuviel Wasser mit sich herumtrug *gr*
Samstag,
16.07.2005
25,600 Ein Ruhetag kann Wunder wirken - so konnte ich mich beim Kölner Halbmarathon richtig austoben. Eine Zeit von (knapp) unter 1:35 hat ich gar nicht zu hoffen gewagt, aber bei dem Lauf hat alles gestimmt.
Im Anschluss daran noch drei Runden beim Kölner 24h-Lauf mitgelaufen - immer schön neben der Laufstrecke die teilnehmenden Rennhamster unterstützt.
Dritte Halbzeit dann in der Düsseldorfer Altstadt - aber die Kilometer zählen nicht :-)
Sonntag,
17.07.2005
26,000 Mit Arno im Jogger über Theodor-Heuss- und Flughafenbrücke und anschließend einen Bogen über Ilverich, Lank-Latum, Strümp und Büderich gelaufen.
Montag,
18.07.2005
12,100 Am Anfang dachte ich heute geht gar nichts, aber so nach und nach kamen die Lebensgeister wieder :-)
@Ultraerpel: Welcome back on the track! Ich hatte Samstag leider noch einen Termin in Düsseldorf, sonst wäre ich noch etwas länger an der Strecke geblieben - dann hätten wir auch noch ein wenig plaudern können. Wichtig ist aber, dass du wieder da bist, der Rest findet sich.
Dienstag,
19.07.2005
10,100 Südpark und so
Donnerstag,
21.07.2005
11,600 Laufband. Heute war's eine wirklich willkommene Abwechslung zur Arbeit!
@Jensen: ich kläre heute abend mit meiner "Chefin" die Termine und melde mich morgen!
@Holger II: So früh kommst du doch gar nicht aus den Federn *gr*
Freitag,
22.07.2005
2,200 Warmlaufen fürs Gerätetraining
@Jensen: Morgen früh klappt bei mir leider nicht - die Familie bestimmt was anderes :-(
Freitag,
22.07.2005
32,000 Bahnlauf á la Jensen: von Oberkassel nach Rath, dann die Strecke der 701 entlang nach Benrath - und weil ich gerade so schön unterwegs war von dort aus noch nach Eller zur Endhaltestelle der U75.
Samstag,
23.07.2005
11,800 Bahnlauf Teil2 hat nicht so geklappt wie gedacht: mit der Bahn bis Krefeld Rheinstr. gefahren und von dort aus mit Linus im Jogger die Strecke der U70 / U76 entlang zurück.
Hab mich dann in Osterrath etwas verfranst und war ohnehin knapp in der Zeit - deshalb muss ich die Strecke ab Görgesheide noch mal neu angehen.
Dienstag,
26.07.2005
14,200 Ich glaube ich komme so langsam aber sich wieder in Hochform: heute zehn Kilometer in unter 41 Minuten gelaufen. Da ist im Herbst wieder der eine oder andere Wettkampf fällig, wenn das so weiter geht!
Mittwoch,
27.07.2005
11,600 ganz locker durch die Mittagspause getrabt
Donnerstag,
28.07.2005
19,500 Am Abend eine Runde über Knie- und Südbrücke mit einem Extra Schlenker durch den Neusser Hafen. Sehr schwüles Wetter heute - gegen Ende habe ich noch ein hübsches Wetterleuchten im Westen gesehen. Darufhin habe ich mich beeilt nach Hause zu kommen - so ein Gewitter kann schnell weiterziehen...
Freitag,
29.07.2005
11,700 Raus aus dem Stress und rein in die Laufschuhe. Mächtig schwül heute, aber trotzdem ist's immer wieder eine Erholung.
Drei Viertel der Strecke sind geschafft!
Sonntag,
31.07.2005
34,000 Teil II von Jensens Bahnlauf: bei optimalen äußeren Bedingungen (trocken, milde Temperatur) u.a. die Strecke der Bahnlinie 703 abgelaufen: Oberkassel - Gerresheim (Endhaltestelle 1) - Bilk (Endhaltestelle 2) - Wirsing City - Hafen - Nordbrücke - Oberkassel.
Montag,
01.08.2005
11,700 Mit schweren Beinen (gestern abend bin ich erst gegen Mitternacht vom "Bahnlauf" wieder nach Hause gekommen) heute mittag auf's Laufband. Gegen 13:00 virtuell Step überholt und Platz 53 eingenommen. Außerdem meine voraussichtliche Zielankunftsszeit wieder nach 2005 geholt :-)
Dienstag,
02.08.2005
12,400 Heute waren die Beine schon nicht mehr ganz so schwer...
Mittwoch,
03.08.2005
12,300 Eigentlich sollte es ein ruhiger, lockerer Lauf werden, aber irgendwie konnte ich mich wieder nicht bremsen.
Donnerstag,
04.08.2005
12,500 --
Donnerstag,
04.08.2005
18,700 Vom 6 Tage-Lauf in Erkrath losgelaufen und mit Steppenhahn, Findehamster, Angie und einigen Rennhamstern um den Unterbacher See gelaufen. Anschließend ncoh ein wenig beim 6-Tage-Lauf zugeschaut.
Freitag,
05.08.2005
11,800 Hatte in der Mittagspause wieder mal nichts besseres vor *gr*
Sonntag,
07.08.2005
33,200 D-Oberkassel - Ilverich - Lank-Latum - Gellep-Stratum - Krefeld-Hintenrum (oder wars doch der Südhafen?) - DU-Mündelheim - DU-Serm - D-Wittlaer - D-Kaiserswerth - D-Golzheim mit schön ruhigem Puls.
Montag,
08.08.2005
16,400 Mit Rennhamster Rainer durch's Gehölz zwischen Ratingen, Angermund und Lintorf.
Dienstag,
09.08.2005
17,800 erst alleine von der Uni nach Himmelgeist und zurück und dann mit den Hamstern (vor allem Holger II und Ansgar) durch den Südpark.
Donnerstag,
11.08.2005
14,300 Mit Ansgar locker durch Himmelgeist getrabt - nicht so flott wie sonst, weil wir uns beide für Monschau schonen wollten.
Und weil ich jetzt nach Weißrussland hineingelaufen bin, höre ich mir zur Feier des Tages "Belarus" von den Levellers :-)
Sonntag,
14.08.2005
42,195 Monschau-Marathon in 3:42:24. Eigentlich wollte ich nur knapp unter 4 Stunden bleiben, ich hätte nie gedacht, dass eine Zeit unter 3:45 machbar sei!
Ich merke, dass ich Landschaftsläufer bin - mir gefällt die Strecke trotz aller Schlammwege, Wasserrinnen auf dem Weg und Steinen auf der Strecke besser als die meisten Stadtmarathons. Leider konnte ich die Landschaft nicht so bewundern, ich war zu sehr mit der Strecke als solches beschäftigt und der Regen hat mich dazu gezwungen ohne Brille zu laufen - das stört beim Landschaft kucken auch enorm...
Montag,
15.08.2005
12,400 Und damit habe ich die 4000er Grenze überschritten (keine Bange, nur in km weit, nicht in m hoch...)
@Bärbel: und ich hab mich vor dem Start die ganze Zeit nach die umgeschaut... Wie kommt's, dass du plötzlich nicht mehr als Rennhamsterin an den Start gegangen bist? Gemeldet warst du's ursptünglich doch, oder?
@Sylvie: Kopf hoch und gute Besserung! Wir sehen uns hoffentlich Anfang Oktober in Köln!
Dienstag,
16.08.2005
12,100 @uli316: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Donnerstag,
18.08.2005
23,100 Mittags Laufband; am Abend Brückerbach und Südpark mit Hamsterin Ulli.

@Andreas: auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zu Geburtstag!

Freitag,
19.08.2005
12,400 Puuuh, ist das schwül!
Samstag,
20.08.2005
16,000 Flughafenbrückenrunde mit viel Tempo - sozusagen im Tiefflug :-)
Montag,
22.08.2005
14,400 Und wieder Tempotraining - eigentlich will ich doch Langstrecke laufen!
Dienstag,
23.08.2005
12,700 Nix wie raus aus dem Büro!
Mittwoch,
24.08.2005
12,600 und täglich grüßt das Murmeltier...
Donnerstag,
25.08.2005
25,000 Mit Ansgar eine schöne Regenrunde gelaufen: vom Südpark am Eller Schloss und den Kikweg (seit ca. 1870 in Düsseldorfer Stadtplänen vezeichnet) entlang, Unterbach weiträumig umlaufen, am Unterbacher See vorbei in den Hasseler Forst, von dort durch Hassels zum Eller Schloss und wieder gen Südpark / Uni.
Freitag,
26.08.2005
12,500 Nothing special -- nur mal eben die Beine vertreten...
Sonntag,
28.08.2005
27,800 Bahnlauf nach Jensen, Teil III: heute die Strecke der 704 von Neuss über Volmerswerth, Bilk, Hbf, Pempelfort und Rath abgelaufen - zzgl. "An- und Abreise".
Vorher noch eine Fahrradtour mit Linus und Arno im Anhänger - leider zählen die gut 20 Kilometer hier nicht.
Montag,
29.08.2005
12,200 Igitt, das war heute richtig fies anstrengend. Offensichtlich habe ich die Fahrradtour und das Fußballspiel vom Wochenende nicht gut vertragen.
Dienstag,
30.08.2005
12,500 Heute ging es schon wieder besser als gestern, aber ganz locker war das jetzt auch nicht.
Donnerstag,
01.09.2005
28,400 Mittags Laufband und abends Laufttreff - mit Ultraerpel, Ansgar, Holger II und Karin (sowie der schon vor einiger Zeit aus dem VirtuTEL ausgestiegenen Meckermolly) war damit fast die gesamte VirtuTEL-Hamsterschar anwesend :-)
Montag,
05.09.2005
23,100 Bahnlauf: die Düsseldorfer Circle Line, Linie 706. Ging das schwer heute - schlechte Vorzeichen für Münster!

@Holger II: Bandscheibenvorfall im Nackenbereich - der alte Metaller weiß woher das kommt *gr* Trotzdem (oder gerade deswegen?) gute Besserung!
Dienstag,
06.09.2005
6,700 Laufband + Gerätetraining
Mittwoch,
07.09.2005
12,300 Der Münster-Marathon wirft seine Schatten voraus: es zwickt hier, es zwickt da und immer stelle ich mir die Frage ob ich den *dieses* Mal richtig vorbereitet bin.

@Holger II: 45° sind nicht gleich 20% - und 100% Steigung sind's bestimmt nicht gewesen *gr*
Donnerstag,
08.09.2005
20,000 Mittags Laufband in aller Ruhe und abends mit den Hamstern, allen voran mit Flitzhamster Stefan durch den Südpark.
Sonntag,
11.09.2005
42,200 Münster-Marathon: PB von 3:27 auf 3:13 verbessert. Es gibt Tage, da klappt einfach alles :-)
Dienstag,
13.09.2005
12,600 Der Muskelkater ist schon wieder weg.
Donnerstag,
15.09.2005
35,500 Am Mittag ruhig auf dem Laufband, am Abend dann mit den Rennhamstern Ansgar und Detlef eine flotter Schlösserrunde gedreht: Uni - Schloss Eller - Hasseler Forst - Schloss Benrath - Trippelsberg - Schloss Mickeln - Himmelgeist - Wasserwerk Flehe - Uni.
@Jensen: ich weiß noch nicht recht. Nachdem ich in Münster so abgeräumt habe werde ich in Köln woll besser etwas kleinere Brötchen backen. Sagen wir mal 80 km Minimum, 100 wären toll! Wie sieht's bei dir aus?
Freitag,
16.09.2005
11,800 Mehr war nach dem recht anstrengenden gestrigen Tag nicht drin...
Samstag,
17.09.2005
14,300 Wersten - Wasserwerk Flehe - Fleher Brücke - Altwahlscheid - Uedesheim und zurück. Mehr Zeit war einfach nicht....
@Jensen: Ich bin dieses Wochenende "Alleinerziehend" und habe keinen Babysitter für morgen früh. Sonst wäre ich gerne mitgekommen! Der Weg vom Benrather Schloss nach Elbroich ist nicht besonders schön - u.a. deswegen sind wir direkt nach Mickeln gelaufen. Da hat man nur den Reisholzer Hafen zu durchlaufen...
Sonntag,
18.09.2005
25,200 Eigentlich sollte es noch etwas weiter gehen, aber Arno wollte nicht mehr länger im Babyjogger sitzen bleiben. Also haben wir dann die Straßenbahn nach Hause genommen...
Montag,
19.09.2005
13,000 Eigentlich wollte ich eher gemütlich traben - aber wie so oft wurde mir das zu langweilig...
@Ansgar: Gratulation zur Zielankunft. In Moskau ist ja im Moment auch ganz angenehmens Wetter (15° und Sonne...)
@Ultraerpel: Willkommen zurück auf der Strecke. Ich hoffe, dass du jetzt ab und zu wieder mal deine Laufschuhe findest!
Dienstag,
20.09.2005
12,200 Heute ging's leicht bergauf :-)
@RH II: wieso betonst du plötzlich den Unterschied zwischen dir und Quasimodo - hat sich da etwas entscheidend verändert? *gr* Ich hoffe du kannst wenigstens Auto fahren und findest den Weg in die Uni-Kneipe!
Dienstag,
20.09.2005
8,000 Zum Tagesabschluss eine Runde durch den Südpark.
- Kein Ansgar da, deshalb konnte ich ihm nicht persönlich zum Zieleinlauf gratulieren
- Kein Holger II da, deshalb konnte ich ihm nicht (nachträglich) zum Burzltag gratulieren (was ich jetzt hiermit mache)
und das bei herrlichstem Wetter! tstststs - und für Holger II war noch Platz in der Uni-Kneipe ;-)
Mittwoch,
21.09.2005
11,300 heute Nachmittag bin ich eine Stunde früher als normal aus dem Büro gekommen und habe die diese Stunde genutzt um bei wundervollem Spätsommernachmittagssonnenwetter an Rhein zu laufen.
@Jensen: auch von mir herzlichen Glückwunsch!
Donnerstag,
22.09.2005
6,200 Heute dauert die Mittagspause nicht so lange wie sonst - nur eine halbe Stunde Zeit zum Laufen :-(
Freitag,
23.09.2005
12,900 @Holger II: wieviel kostete der Krankentransport vom Unterbacher See zu dir nach Hause?
Montag,
26.09.2005
11,700 Nachdem ich am Wochenende ausschließlich Papa war und gar nicht gelaufen binist jetrzt wieder Alltag eingekehrt.
Dienstag,
27.09.2005
22,700 Am Mittag auf dem Laufband und nach Feierabend mit den Rennhamstern am Brückerbach entlang und durch den Südpark.
Donnerstag,
29.09.2005
10,200 Auch langsames Laufen will geübt sein. Ich freu' mich schon auf den Kölner 12er!
Sonntag,
02.10.2005
104,000 Irgendjemand hat gestern den Kölner 12er als Steppenhahn-Vereinsmeisterschaften bezeichnet. Nicht ganz zu unrecht :-)
Zum Schluss waren alle vier Rennhamster rundum zufrieden, mit sich, mit der Veranstaltung, dem Wetter, den netten Leuten... Klasse.
Heute sind die Beine noch ziemlich schwer, aber morgen werde ich hoffentlich wieder langsam lostraben können.
@Indy: Ich hoffe ich habe dich einigermaßen würdig vertreten!
Dienstag,
04.10.2005
11,600 Gestern konnte ich meine Beine nicht dazu überreden die Wohnung auch nur für ein paar Meter zu verlassen. Heute ging es schon wieder besser, aber komischerweise läuft's noch nicht ganz rund. Tststs...
@Stefan Weigelt: Danke für den Link zu den Fotos vom Kölner 12er!
@Jensen: Noch mal vielen Dank für das Schumacher - du warst leider zu schnell weg, sonst hättest du noch ein Bier aus 'nem Pappbecher trinken können :-) Gut getan hat's trotz des ungewohnten Trinkgefäßes.
Mittwoch,
05.10.2005
11,700 das lief so gut - aber zehn Minuten vor Schluss tat mir plötzlich das rechte Bein vom Hintern bis zum Knie weh. Was soll das?
Freitag,
07.10.2005
8,000 Gemütlich mit Goldhamster Lothar durch den Südpark.
Samstag,
08.10.2005
11,400 Hillesheim - Birgel - Feusdorf - Esch
Sonntag,
09.10.2005
9,900 Esch - Glaadter Stausee - Sandkaule - Esch
Sonntag,
16.10.2005
91,500 Wocheneintrag:
Mo., 10.10.: 21,3 Esch - Alendorf - Lamperttal - Ahrtal - Schafbachtal - Ahrmühle - Waldorf - Esch. Tolles Wetter, aber Wadenkrämpfe.
Do., 13.10.: 31,8 Esch - Waldorf - Ahrmühle - Schafbachtal - Ahrtal - Mühlheim - Blankenheim - Nonnenbach - Ahrmühle - Waldorf - Esch. 2. Teilstück auf dem Ahrtalweg bei tollem Wetter.
Fr., 14.10.: 10,1 Esch - Glaadter Stausee - Sandkaule - Esch. Mit Niklas unterwegs; Wetter ist immer noch toll.
Sa., 15.10.: 18,4 Esch - Feusdorf - Birgel - Lissendorf - Gönnersdorf - Jünkerath - Glaadter Friedhof - Sandkaule - Esch. 2. Teilstück des Kylltalradwegs bei tollem Wetter.
So., 16.10.: 9,9 Esch - Glaadter Stausee - Sandkaule - Esch. Mit Niklas und Manfred unterwegs; Wetter ist auch am letzten Urlaubstag noch toll.
Dienstag,
18.10.2005
27,600 Mittag: 13,3 km mit flottem Tempo auf dem Laufband
Abend: 14,3 km von zu Hause aus zum Südpark und dort eine Runde mit den Hamstern - u.a. Holger II, der langsam aber sicher wieder regeneriert.
@Kaiserpinguin: Zitat "sooo viele Pilze, grosse Kreise, interessante Farben" - um Himmels willen, was für Pilze nimmst du zu dir????
Mittwoch,
19.10.2005
12,600 Mittagspause adLiF
Donnerstag,
20.10.2005
12,200 Gestern hatte ich aus Versehen nur meine uralten Laufschuhe dabei, die ich normalerweise nur noch zum Spazierengehen anziehe - heute hab' ich's in den Knien gemerkt...
@funRunny: *Daumen drück*
Freitag,
21.10.2005
12,000 --
Mittwoch,
26.10.2005
11,300 Laufband
Donnerstag,
27.10.2005
12,500 Mittag: 12,5 km auf dem Laufband
Abend: 5 km mit Rainer am Brückerbach entlang und durch den Südpark
Freitag,
28.10.2005
13,300 Auf dem Laufband habe ich heute darüber sinniert wo ich denn am Wochenende laufen könnte. Kein leichtes Unterfangen wenn der Terminkalender pickepacke voll ist.
Samstag,
29.10.2005
19,000 Pempelfort – Mörsenbroicher Ei – Aaper Wald – Bauenhaus – Schwarzbachtal – Schönheitsmühle – Knittkuhl – Gallberg – Staufenplatz. Danach noch zwei Stunden Beachfußball - Damit war der 10km-Wettkampf am Sonntag gestorben.
Montag,
31.10.2005
13,700 Die Blessuren vom Beachfußball sind zwar noch sicht- und spürbar, hindern mich aber nicht mehr am Laufen.
Dienstag,
01.11.2005
16,000 Eine schnelle Flughafenbrückenrunde mit Oberkassel-Appendix.
Donnerstag,
03.11.2005
12,600 Heute nur Laufband - die Deutsche Bummelbahn und mein erkälteter Sohn haben mir gleich zwei Striche durchs abendliche Laufprogramm gemacht.
Freitag,
04.11.2005
12,600 Same procedure as yesterday.
Sonntag,
06.11.2005
30,200 Am Vormittag habe ich noch mit Resterkältung und dicken Kopfschmerzen halbtot auf der Matratze gelegen (und deshalb nicht wie geplant am Garather Marathon teilgenommen). Abends war alls wieder im Lot und und ich bin bei Jensens Bahnlauf weiter gelaufen als geplant - die Strecke der Linie 707 war länger als gedacht!
Montag,
07.11.2005
10,000 !!! ZIEL ERREICHT !!!
Mit einem etwas verkürzten Laufbandlauf (nach den erforderlichen 9,2 Kilometern schlug die Motivationsbremse unbarmherzig zu) bin ich nun am 577.ten VirtTel-Tag in Moskau angekommen.
!!! Danke an Step für diese virtuele Veranstaltung !!!
Mittwoch,
09.11.2005
11,500 locker auf dem Laufband unterwegs.
Donnerstag,
10.11.2005
15,600 zwei Runden mit den Hamstern durch den Südpark, danach u.a. mit den Rennhamstern Ansgar, Holger II, Karin, Findehamster und Meckermolly im Unicum geplaudert.
Samstag,
12.11.2005
16,200 schöner, regenerativer Lauf durch dass Sülz- und das Quabachtal (irgendwo in unbekannten Regionen östlich von Köln). ca. 200 Höhenmeter.
Mittwoch,
16.11.2005
11,600 drei Tage war der Holger krank - jetzt läuft er wieder, Gott sei Dank!
Donnerstag,
17.11.2005
24,600 mittags eine Viertelstunde Warmlaufen vor dem Gerätetraining; abends von Oberkassel zum Südpark, dort eine Runde mit den Hamstern gedreht und anschließend wieder nach Oberkassel zurück.
Dienstag,
22.11.2005
12,100 Ich merk' schon, die Novemberfaulheit kommt wieder. Wenn ich jetzt nicht das Laufband hätte gäb's wieder einen bösen Einbruch :-(
Mittwoch,
23.11.2005
12,100 Auch heute wieder: besser Laufband als nix.
Donnerstag,
24.11.2005
3,800 Warmlaufen vor dem Gerätetraining
Freitag,
25.11.2005
12,200 Laufband
Montag,
28.11.2005
3,200 Warmlaufen vor dem Gerätetraining
Dienstag,
29.11.2005
12,300 Laufband
Mittwoch,
30.11.2005
12,300 Laufband
Donnerstag,
01.12.2005
8,000 Hamster-Runde im Südpark
Sonntag,
04.12.2005
16,000 Flughafenbrückenrunde. Es war zwar wärmer als erwartet, aber der Schauer zwischendurch hat's nicht wirklich gemütlich gemacht!
Montag,
05.12.2005
9,000 3,2 mittags beim Warmlaufen vor dem Gerätetraining,
5,8 abands auf dem Heimweg vom Apocalyptica-Konzert
Dienstag,
06.12.2005
7,000 Nach Hause gelaufen, anstatt die Straßenbahn zu bemühen
Mittwoch,
07.12.2005
12,400 --
Donnerstag,
08.12.2005
7,000 Lediglich eine Runde durch den Südpark gelaufen.
Sonntag,
11.12.2005
42,195 Siebengebirgsmarathon in 3:27:18 - meine zweitbeste Zeit überhaupt!
Dienstag,
13.12.2005
12,400 Der Muskelkater vom Sonntag hält sich noch recht hartnäckig.
Donnerstag,
15.12.2005
3,200 Warmlaufen vor dem Gerätetraining
Samstag,
17.12.2005
12,100 Bei Schnee und böigem Wind durch das linkrheinische Düsseldorf. Bei dem Wetter macht Laufen nicht mehr so viel Spaß :-(
Sonntag,
18.12.2005
13,100 Morgens durch den Südpark, abends zwischen Handweiser, Neuss und Büderich unterwegs.
Montag,
19.12.2005
18,300 Gestern hatte ich keine Lust und schwere Beine - heute lief es wieder ganz locker. Heute so und morgen so - Da weiß man wenigstens nicht, was man hat.
Dienstag,
20.12.2005
12,600 --
Dienstag,
20.12.2005
8,000 Mit Uwe und Staewahn die Hamsterrunde durch den Südpark getrabt
Mittwoch,
21.12.2005
12,600 --
Donnerstag,
22.12.2005
3,300 --
Montag,
26.12.2005
19,700 Weihnachtslauf bei schönem Wetter am stark frequentierten Rheinufer
Mittwoch,
28.12.2005
11,900 --
Donnerstag,
29.12.2005
12,700 --
Sonntag,
01.01.2006
16,000 Beinahe wäre der gute Vorsatz für das neue Jahr im Sompf der Bequemlichkeit hängen geblieben. So wurde es wenigstens die Flughafenbrückenrunde.
Montag,
02.01.2006
3,200 --
Montag,
02.01.2006
9,200 Ober-Lauf: von Oberkassel nach Oberbilk und zurück.
Dienstag,
03.01.2006
12,800 Nach den gestrigen Läufen und dem Gerätetraining tat mir der Oberschenkel mächtig weh - trotzdem ist es heute recht gut gelaufen.
Dienstag,
03.01.2006
8,000 Hamsterrunde. Für einen Dienstag waren wir mit 15 Nagern richtig zahlreich! Auch Rennhamster Hol"mein 5. schmerzfreier Lauf heute"ger II, Ansgar und Saewahn waren dabei. Ob es Zufall ist, dass genau die drei mit mir im Schlepptau vorne weg gelaufen sind?
Mittwoch,
04.01.2006
9,200 --
Donnerstag,
05.01.2006
12,800 --
Sonntag,
08.01.2006
42,195 Honigkuchenmann-Marathon in Kevelaer in 3:16:41. Soll ich nun hadern, weil ich auf der zweiten Hälfte eine Viertelstunde eingebüßt habe oder fröhlich sein, weil's die zweitbeste Marathon-Zeit bis jetzt war? Ich plädiere für's letztere, dann kann ich heute besser schlafen :-)
Donnerstag,
12.01.2006
12,800 Skurril: seit dem Marathon vom vergangenen Sonntag tut mir der rechte Fuß beim gehen weh, so dass ich nur humpeln kann. Heute war's schon besser, also habe ich mich testweise wieder auf das Laufband gestellt - und siehe da, null Probleme! Ich versteh' es einfach nicht...
Freitag,
13.01.2006
12,900 --
Samstag,
14.01.2006
16,000 Flughafenbrückenrunde im 5er Schnitt. Eisekalt war's.
Sonntag,
15.01.2006
26,100 Oberkassel - Ilverich - Gellep-Stratum - Krefeld-Südhafen - DU-Mündelheim - Wittlaer - Einbrungen. Habe leider erst draußen festgestellt, dass es unter Null Grad hatte und ein fieser, sständdiger Wind wehte...
Montag,
16.01.2006
12,900 --
Dienstag,
17.01.2006
3,300 --
Donnerstag,
19.01.2006
10,600 Rennhamster-Treffen im Südpark
Freitag,
20.01.2006
10,100 --
Samstag,
21.01.2006
20,000 erweiterte Flughafenbrückenrunde. Als es anfing zu regnen habe ich mich für den Heimweg entschieden
Sonntag,
22.01.2006
37,400 Endlich, endlich... die komplette Runde von Oberkassel, Golzheim, Stockum, Kaiserswerth, Wittlaer, Duisburg-Mündelheim, Krefelder Rheinhafen, Gellep-Stratum, Ilverich und Lörick geschafft. 3h15min duch Temperaturen unter null - aber diesmal war ich warm genug angezogen, da ging es eigentlich ziemlich gut.
Donnerstag,
26.01.2006
10,600 Hamsterrunde mit Brückerbach
Freitag,
27.01.2006
15,000 von Krefeld nach Meerbusch-Büderich
Mittwoch,
01.02.2006
15,000 Den wunderschönen Rhein entlang, unterwegs zufällig Hamster Ingo getroffen
Donnerstag,
02.02.2006
10,600 Hamsterrunde mit Brückerbach
Montag,
06.02.2006
13,000 --
Dienstag,
07.02.2006
13,100 --
Donnerstag,
09.02.2006
14,300 Laufband + Hamsterrunde
Freitag,
10.02.2006
10,200 ups, stelle gerade beim Nachtragen fst, dass ich den Hamster Staewahn knapp hinter mir habe :-)
Sonntag,
12.02.2006
35,000 Bertlich-Marathon: Ich hatte mir fest vorgenommen nicht zu schnell zu starten, habe mich dann aber doch mitreißen lassen. Anfängerfehler! Nach 28 Kilometer begann der Kresilauf verrücktzuspielen :-(
Mittwoch,
15.02.2006
12,500 Schwerfällig dahingetrottet wie ein Nilpferd...
Donnerstag,
16.02.2006
21,000 Laufband - ging besser als gestern, aber noch nicht optimal
Hamsterrunde - Holger II hat Tempo gemacht wiee ein Gaskranker
Freitag,
17.02.2006
26,000 Neues Laufband, neue Kraft?
Montag,
20.02.2006
16,100 Das neue Laufband stoppt nicht mehr nach 60 Minuten :-)
Dienstag,
21.02.2006
20,000 Laufband + Hamstertreff
Mittwoch,
22.02.2006
11,400 --
Samstag,
25.02.2006
29,100 Mit Rennhamster Uwe eine wunderbare ruhige Runde vom Staufenplatz über Bauenhaus, Schönheitshof, Schwarzbachtal, Hasselback, am Rand von Mettmann vorbei, Dorper Weg, Erkrath, Düsseltal, Ostparksiedlung und wieder zum Staufenplatz gelaufen.
Sonntag,
26.02.2006
21,600 Karneval und Laufen - das schließt einander nicht aus: heute abend Flughafenbrückenrunde mit einem Zusatzschlenker durch Lohausen.
Dienstag,
28.02.2006
7,700 schnelle Hamsterrunde mit Ansgar
Mittwoch,
01.03.2006
14,500 Den Arbeitsfrust auf dem Laufband rausgelassen
Sonntag,
05.03.2006
46,400 Steenbergen
Montag,
06.03.2006
10,400 Muskelkater
Gegen Ende des Laaufes virtuell an Ansgar vorbeigelaufen :-)
Dienstag,
07.03.2006
11,300 Noch leichter Muskelkater, auch sonst nicht gut beisammen.
Mittwoch,
08.03.2006
13,400 Allgemeinzustand weiterhin nur 3-4
Donnerstag,
09.03.2006
23,800 Mittag: Laufband
Abend: erst ein Stückchen alleine im Südpark, dann flotte Hamsterrunde mit Staewahn
Freitag,
10.03.2006
13,800 ... bis das Laufband glüht :-)
Samstag,
11.03.2006
16,000 Flughafenbrückenrunde. Phasenweise Glatteis, aber der faszinierend hell Fast-Vollmond hat für die Kälte mehr als entschädigt. Langsam gelaufen, trotzdem war's phasenweise recht anstrengend.
Sonntag,
12.03.2006
37,400 Kalt war's, spät war's - aber gelohnt hat es sich auf jeden Fall. D - KR - DU - D
Montag,
13.03.2006
6,000 Anfangs habe ich den Muskelkater von gestern deutlich gespürt, am Ende hätte ich noch locker weiterlaufen können - aber die Mittagspause war leider kürzer als normal.
Dienstag,
14.03.2006
7,000 Wieder nur eine kurze Mittagspause.
Dienstag,
14.03.2006
23,600 Oberkassel - Kaiserswerth und zurück. Haufenweise nichtzurückgrüßende Einzelkämpfer unterwegs - bei so stoischen Muffeln frage ich mich, wo ich gelandet bin...
Mittwoch,
15.03.2006
15,000 13,4 km/h + Ein und Auslaufen.
Donnerstag,
16.03.2006
20,000 Mittags Laufband, abends Hamsterrunde
Freitag,
17.03.2006
13,500 --
Samstag,
18.03.2006
10,100 Große Runde um den Unterbacher See und durch den angrenzenden Wald - anfangs mit Fahrradbegleitung durch Rennschnecke Wolfgang.
Montag,
20.03.2006
37,400 Nach dem erholsamen Wochenende hatte ich gehofft, dass die lange Runde leichter fallen würde - aber zum Schluss wurde es doch noch ziemlich hart.
Dienstag,
21.03.2006
11,200 im aeroben Tempo eine Stunde unterwegs
Donnerstag,
23.03.2006
20,000 Von Oberkassel zur Uni und dann mit Ansgar eine dicke Runde durch Himmelgeist gelaufen.
Freitag,
24.03.2006
13,200 Da braut sich gerade eine fette Erkältung zusammen.
Im Zickzack von Wersten nach Flingern gelaufen.
Montag,
27.03.2006
16,000 Die Erkältung klingt ab. Vor einer Woche bin ich noch bei leichten Minusgraden gelaufen, heute war die dünne lange Hose schon zu warm :-)
Mittwoch,
29.03.2006
14,100 --
Donnerstag,
30.03.2006
24,200 Mittags Tempotraining auf dem Laufband, abends Tempotraining mit Uwe im Südpark.
Freitag,
31.03.2006
11,000 Zwei Tempeinheiten hintereinander, da hieß es heute mal "entspannen".
Sonntag,
02.04.2006
44,200 Bonn-Marathon mit neuer PB (3:07:10) + Warmlaufen.
Montag,
03.04.2006
6,300 kurz am Rhein die Beine ausschütteln. Der Regen hat mich dann schnell wieder nach Hause gescheucht.
Dienstag,
04.04.2006
12,000 Mittagspause - ab auf's Laufband
Dienstag,
04.04.2006
9,000 Mit Ansgar eine flotte Runde durch den Südpark gedreht.
Mittwoch,
05.04.2006
15,000 Drei Tage nach der Marathon-Bestzeit geht schon wieder ein guter Tempolauf.
Donnerstag,
06.04.2006
12,000 --
Freitag,
07.04.2006
14,500 --
Sonntag,
09.04.2006
33,000 Oberkassel - Büderich - Görgesheide - Osterrath - Kaarst - Neuss - Oberkassel
Mittwoch,
12.04.2006
10,000 Esch - Escher Mühle - Jünkerather Stausee - Sandkaule - Esch
Donnerstag,
13.04.2006
10,000 Esch - Escher Mühle - Jünkerather Stausee - Sandkaule - Esch

Übersicht - Geschichtliches - Ausschreibung - Etappen - TeilnehmerInnen - Verlobung - Geburtstag - View - OldNews - NewNews - Literatur-Cafe - Wertung - Kilometer-Pflege - Urkunde

Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

531321 Zugriffe seit dem 22.10.2004, © Stephan Isringhausen

[www.steppenhahn.de/vtel_I/alles.html] Haftungsausschluss / Disclaimer

Whats New
12.01.2015Ultramarathon: News
03.02.2013Ultramarathon: Berichte
02.10.2008Bericht 6-Tage Hamm (Susanne Mahlstedt 2008)
20.02.2008Step auffe Arbeit beim ersten Kaffee
18.10.2007Birke - Altdeutscher Hütehund vom Schlag Tiger
26.09.2007Ultramarathon: WhoIsWho
19.07.2007Multiday: Starterlisten
08.07.20076-Day Alltime (Milroy 07.2007)
26.06.2007RunforHelp (Daniela Schulte 2007)
09.06.2007MultiDays: The Runners
 arrow  mehr anzeigen