Zurück - Inhalt - Weiter

3. Adolf Weidmann über Adolf Weidmann

Portrait Dr. Adolf Weidmann

"Leider können wir, der TuS Glan-Münchweiler, die Rede von Herrn Weidmann anl. des 75-jährigen Jubiläums des TuS nicht zur Verfügung stellen. Die Ursache hierfür ist ganz einfach: Herr Weidmann konnte einfach aus dem Bauch heraus ohne Manuskript eine tolle Rede halten. Und so hat er es auch an jenem Abend getan." (Rainer Lang vom TuS)

Und so lesen sich auch seine Berichte - aus dem Bauch heraus niedergeschrieben. Dr. Adolf Weidmann konnte Seitenweise schreiben - und sich dabei für den Telegrammstil entschuldigen.

  • 3.1 Biel 1966

    Wie "Sportkameradschaft, Solidarität, gemeinsamer Unternehmungsgeist und unbeugsamer Leistungswille" ihm dazu verhalfen, seinen ersten 100er im Alter von 64 Jahren in 17:08 zu bewältigen - und wie das Verhalten eines Polizisten "den endgültigen Anstoß" zu seinem Entschluß gab, dem Bieler 100er die Treue zu halten.

  • 3.2 Biel 1982

    Wie trainiert ein 81jähriger für Biel und wie erlebt er die Atmosphäre des Sports?

  • 3.3 Biel 1991

    "Ein Fest der Gemeinschaft und sportkameradschaftlichen Verbundenheit"

  • 3.4 Sportliche Autobiographie

    Hier gibt es u. a. einen Blick auf den "Mittelstrecken-Weidmann".

  • 3.5 Gerlingen 1995

    Für einen erfahrenen Läufer im 93. Lebensjahr ist die Bahn-Anreise zu einem 10-km-Lauf schon mal anstrengender als der Lauf, den er zwar mit Wadenkrämpfen, aber trotzdem gelassen in 95 min. absolvierte.


Zurück - Inhalt - Weiter

6002 Zugriffe seit dem 30.11.2001, © Stephan Isringhausen-Bley