Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

Über den Steppenhahn

Wie es dazu kam und sowas...


LaufLebensLauf - Geplant - Ziele? - Laufberichte - Steppenhahn - Spenden

http://www.steppenhahn.de/ll/steppenhahn.html 09.2000

run and qualm :-))

Stephan Isringhausen oder auch Isy oder auch Steppenhahn

Kontakt über step(at)steppenhahn(dot)de

oder bei Spendenlust:
Schaffenskrisensüberwindungsspenden

...oder auch der langsamste Läufer mit den längsten/meisten Berichten (so nennen mich die Kinder manchmal).

Impressum:

  Stephan Isringhausen
  Wohlfahrtstr. 197a
  44799 Bochum

Soweit nicht ausdrücklich angegeben, sind die Seiten dieser Homepage samt deren Inhalt von mir. Ein Verlinken hierauf kann grds. ohne Rücksprache mit mir erfolgen, eine kurze Mitteilung ist aber gewünscht.

Das Fertigen von Kopien einzelner Inhalte ist, soweit das Copyright bei mir liegt, zu rein PRIVATER LOKALER NUTZUNG ebenfalls ohne Rücksprache möglich. Eine Veröffentlichung, ganz gleich mit bzw. in welchem Medium bedarf allerdings meiner ausdrücklichen Zustimmung.

Im übrigen verweise ich auf den Disclaimer unten auf dieser Seite.

Bochum, den 28.07.2003

Seit neuestem (03.2008) Partner von

Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie hier.

Der Steppenhahn verwendet Icons von famfamfam.

Kleine Historie:

Angefangen hat alles mit dem Schmallenberger 24h-Lauf. Das sollte mein erster Ultra werden, aber im Internet habe ich damals (1999) nur einen einzigen Bericht gefunden. Deshalb und in meiner Nacheuphorie brachte ich meinen ersten Laufbericht ins Netz. Da gab es dann manchmal schon 10 Zugriffe pro Woche ;-)

Dann den nächsten und den nächsten und dann kam www.ultra-marathon.de. Von der Seite war ich dann dermassen enttäuscht, dass ich irgendwann (ok, Herbst 2000) beschloss, meine Seiten um einen Extra-Ultramarathonbereich zu erweitern. Und mittlerweile verbringe ich phasenweise mehr Zeit am Rechner als auf der Piste...

Seis drum, seid einiger Zeit hab ich jetzt eine Datenbank dahinter - und mit Datenbanken lassen sich Zahlenkolonnen erzeugen:
Hier gibts also neben den Hintergründen zur Namensgebung eine Forumsbenutzungsstatistik , eine Liste der meistbenutzen Links vom und auf den Steppenhahn, meine erste überregionale Presse, eine Seiten-Hitliste sowie (last but not least) eine Zugriffsstatistik ;-))

(Version 0.9, 23.01.2001)


Lohn der Müh:

Vor 2003 - Ab 2003

Als "Lohn" sind da erstmal Kosten: 174Euro/Jahr für die Web-Präsenz. Ca. 20Euro/Monat an Telefon. Ca. 30h/Monat am Rechner.

Es hat immer Anerkennung für den Steppenhahn gegeben: Links, Emails voller Lob, Presse (ok, wenig, s.u.), Freistarts bei 2 Veranstaltern - die ich dann leider zeittechnisch nicht nutzen konnte - und trotzdem gab es für mich (auch auf Grund nicht so anerkennender Sachen) immer mal wieder kleine oder grössere Schaffenskrisen, so daß ich im August 2002 zu Schaffenskrisensüberwindungsspenden aufgerufen habe:

(Ich hab nie Buch geführt, deshalb ist die Liste hier vielleicht nicht vollständig.)
76,00Gesamt:-))
xx,xxBernhard Sesterheim 
xx,xxDetlef&Barbara Wehle 
xx,xxUdo Kamp 
xx,xxBernhard Sesterheim 

Viel eher schon gab es eine besonders nette Geste: Die Veranstalter des Veitscher Grenzstaffellaufes fragten per Email nach meiner Adresse und ich bekam per Post neben allen Infos zum Lauf ein Grenzstaffel-T-Shirt!



Stephan Step-han Steppen-hahn:

Als ich mit meiner Schwester zusammengewohnt hab, da fand ich nach einer furchtbar versoffenen Nacht morgens ein Bild mit einem Hahn und dem folgenden Text
(frei nach Peter Maffay, der wiederum frei nach Hermann Hesse):

Es war einmal ein Steppenhahn,
der lebte wüst und wild

und eines Tages wurde er
als Suppenhuhn verkauft....

hahn von baselitz, nich von anna!
(Nein, es war nicht dies Bild -
 dies ist von Baselitz -, aber
 Hahn im Bett fand ich so passend...)


Forum:

Das Ultramarathon-Forum wurde bisher 136625mal besucht, und dabei wurden 9963 Einträge hinterlassen (13 BesucherInnen/Beitrag).



Die 10 meistbenutzten Links vom Steppenhahn

Insgesamt 7072 Seiten sind auf dem Steppenhahn verlinkt. Seit dem 26.08.2001 wurden sie bisher 3160017 mal genutzt (549 pro Tag). Die beliebtesten:



Die 10 meistbenutzten Links auf den Steppenhahn

Insgesamt 21445 Links (inkl. Suchmaschinen) auf den Steppenhahn wurden seit dem 06.09.2001 registriert. Die Top 10 (ohne Suchmaschinen):



Presse:

Steppenhahn in Bild am Sonntag

Auf meinem Geburtstag wars, ich lief gerade meine letzten Stunden beim 48h-Lauf des SCMT 2001 in Köln, da erschien die Bild am Sonntag (*grins*) mit einer Wigald-Boning-Kurznotiz zum Steppenhahn ;-))

Und wie von der Bams geweckt - in den nächsten 2 Monaten fanden sich Kurzmitteilungen in 2 Laufzeitschriften. In der März-2002-Ausgabe der Condition gab es jetzt erstmals einen längeren Abschnitt über den Steppenhahn:

(...) Ultraläufer sind nicht nur ultralang auf ihren Laufwegen unterwegs, sie führen auch eigene Internet-Seiten. Die informativsten des zurückliegenden Jahres aus nationaler Sicht waren unter der Adresse www.steppenhahn.de anzusteuern. Stephan Isringhausen-Bley, selbst Läufer, versorgt seine Leser mit vielen aktuellen Informationen rund um das superlange Laufen. Die Ultras mit ihren ganz speziellen Interessen bekommen hier Informationen, die ihnen keine Laufzeitschrift bieten kann. Denn die Masse der condition-Leser wird sich nicht für den neuen dänischen 50-km-Rekord interessieren. Wem das aber wichtig ist, der findet ihn auf den Seiten im Zeichen des Hahns. Auch wer nicht in den nächsten Monaten über 50, 100 oder gar 1.000 Kilometer antreten will, der wird sich hier festlesen. Mit kleinem technischen Aufwand wird hier ein großer Output an Ultra-Informationen geboten. (...)

klingt doch gar nicht so schlecht ;-))

Zu meinem 40. gabs ein Portrait im Laufreport

Und jetzt (Sommer 2005) gabs nen Interview in der aktiv-laufen:

Interview aktiv laufen

Im Herbst 2005 bin ich dann zur Otterndorfer Stadtschreiberin gelaufen - und wer zu einer Schreiberin läft, der muss auch mit Presse rechnen ;-)

Eben diese Stadtschreiberin hat dann eine Seite zum Steppenhahn und Ultramarathon im Magazin eines Fitnessstudios geschrieben:
Fitnessmagazinartikel: Titelblatt der ZeitschriftFitnessmagazinartikel: Seite 1 des ArtikelsFitnessmagazinartikel: Seite 2 des Artikels
Fitnessmagazinartikel: Beide Seiten des Artikels
Etwas besser zu lesen Seite 42 und Seite 43



Hitparade der Steppenhahn-Seiten

Insgesamt 5105 Seiten gibt es auf dem Steppenhahn mittlerweile - und seit dem 06.09.2001 wurde 46035272 mal darauf zugegriffen. Die Top 10 (nach Gesamtzugriffen):

...nach Zugriffen/Tag:



Die Zugriffszahlen im "Trend"

Zugriffe :-))

 

LaufLebensLauf - Geplant - Ziele? - Laufberichte - Steppenhahn - Spenden

Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

96971 Zugriffe seit dem 20.09.2000, © Stephan Isringhausen

[www.steppenhahn.de/ll/steppenhahn.html] Haftungsausschluss / Disclaimer

Whats New
12.01.2015Ultramarathon: News
03.02.2013Ultramarathon: Berichte
02.10.2008Bericht 6-Tage Hamm (Susanne Mahlstedt 2008)
20.02.2008Step auffe Arbeit beim ersten Kaffee
18.10.2007Birke - Altdeutscher Hütehund vom Schlag Tiger
26.09.2007Ultramarathon: WhoIsWho
19.07.2007Multiday: Starterlisten
08.07.20076-Day Alltime (Milroy 07.2007)
26.06.2007RunforHelp (Daniela Schulte 2007)
09.06.2007MultiDays: The Runners
 arrow  mehr anzeigen