Zufälliges Zitat

"Jetzt hat die Menschenjagd ein Ende - jetzt gehts auf Kilometerjagd"

Martina Hausmann, Erkrath 2007, gerade Edit überholt

Nächster Ultramarathon

Alle zeigen

Torsten H.

Stammdaten - Läufe (20) - BestOf (3) - Kommentare (0) - Forum (10) - Berichte (0)

Stammdaten

Name: Torsten Hentsch   [leafhopper65(at)yahoo(dot)de]
Geboren am: 02.10.1965
Stadt-Land-Fluß: Hermsdorf/Thür. - da wo das Kreuz ist
Homepage: www.picscan.de
Mein Verein:SV Hermsdorf www.svhermsdorf.de
Läuft seit:1985
Läuft Ultras seit:2004
Allgemeines:Ich bin im Mai 2004 meinen ersten Ultra gelaufen; wo? - auf dem Rennsteig - wo sonst!? Bin sonst nur über die Marathondistanz gegangen.
Ürsprünglich komme ich vom Straßenradsport. Bin dann jedoch zum Laufen gekommen (war ja so wie so schon Teil des Trainings beim Radsport). Habe das aber nie bereut.
Das Foto stammt vom Zieleinlauf des Brockenmarathons 2002 (Nr. 4305). (Quelle: www.starfoto24.de)
Kurzfristiges Ziel:100 km Kienbaum
Langfristiges Ziel:Europacup
Phantasie Ziel:Spartathlon
Lieblingslaufessen:Banane, Viba-Riegel kein Plus, Schleim auf dem Rennsteig, Trockenobst
Lieblingslaufgetränk:süßer Tee und Cola - am besten im Pappbecher
Lieblingslaufschuh:z.Z. Brooks Adrenalin
Normale Trainingswoche:Derzeit komme ich auf 70 km, davon eine lange Einheit über 30 - 35 km und 2-3 Läufe über 10 bis 20 km. Bei den kurzen Läufen wechsele ich oft das Tempo. Mal eine ganz schnelle Stadionrunde und dann wieder mit den Trainingskameraden (bzw. meiner lieben Ehefrau - die jetzt auch zum Laufen gefunden hat) eine ganz ruhige im Wald.
Verletzungspech :-((Ich habe bisher nur Problem mit meinen Knick-, Spreiz- und Senkfüßen gehabt. Habe das aber bisher immer mit guten Schuhen lösen können. Meist habe ich dann aber bei älteren Schuhen das Gefühl, dass die Sohle vorn zu dünn ist. Ich merk dann nach 20 km alle kleinen Steine durch den Schuh. Überlege evtl. mir Einlagen machen zu lassen.
Meine "Rekorde":Marathon unter 3:30; Rennsteig-Superm. 72,7 km in 7:16; 50 km - in 4:38:39; 100 km Biel 11:29
Was ich am Ultra am meisten liebe:Bisher hatte ich öfters das Gefühl, dass nach Marathonläufen immer nach was fehlte. Jetzt weiß ich es: Es fehlten ein paar Kilometer!
Was ich am Ultra am meisten "hasse":Wenn ich am Anfang zu schnell gelaufen bin.
Lieblingsspruch:Laufen ist für mich auch Kommunikation mit den Laufpartnern. Auf den langen Läufen hat man dafür viel mehr Zeit! - bin aber trotzdem keine Labertasche
Profil erstellt am 26.03.2004 , letzte Änderung: 04.03.2007, 13349 Interessenten