Zufälliges Zitat

"Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein."

Bertold Brecht

Nächster Ultramarathon

Alle zeigen

ultra-burna

Stammdaten - Läufe (30) - BestOf (5) - Kommentare (0) - Forum (8) - Berichte (5)

Stammdaten

Name: Gerhard Börner   [mail(at)sachverstaendigenbuero-boerner(dot)de]
Geboren am: 00.00.1956
Stadt-Land-Fluß: Schwabach in Mittelfranken
Homepage: http://www.ultra-burna.de
Mein Verein:Deutsche Ultra-Marathon Vereinigung
Läuft seit:ca. 1957
Läuft Ultras seit:2004
Allgemeines:Meinen ersten Marathon (2001) habe ich noch
als Raucher (30 Jahre Gauloises ohne Filter) überstanden (3:54 h).

Danach wurde ich clean und auch etwas schneller.
Dem Schnellerwerden waren mit meinem Trainingsaufwand aber recht schnell Grenzen gesetzt. Das war dann der Einstieg zum Ultra!... Denn weiter und länger laufen ging bis jetzt eigentlich immer.



Kurzfristiges Ziel:Tor des Geants 2010 (330 km, 24.000 hm)
Langfristiges Ziel:Wer lange läuft wird gesund alt!
Phantasie Ziel:Es gibt so viele!!!
Lieblingslaufessen:Alles was satt macht
Lieblingslaufgetränk:Wasser, Cola
Lieblingslaufschuh:The North Face und Asics
Normale Trainingswoche:Zwischen 20 und 60 km je nach beruflicher Belastung und Jahreszeit.
Verletzungspech :-((Die eine oder andere Überbelastung... Lernerfolge können eben manchmal schmerzhaft sein!
Meine "Rekorde":Schwabacher Halb-Marathon 1:35 h (2005)
Biberttal-Marathon 3:24 h (2004)
Jungfrau-Marathon 5:11 h (2004)
Graubünden Marathon 6:07 h (2005)
6 h Stunden Weißenstadt 61,851 km (2006)
Davos K 78 in 9:47 h (2004)
UTMB bis km 102 in 25:31 h (2005)
50 km Rodenbach in 04:18 h (2006)
100 km Firenze-Faenza in 11:40 h (2006)
100 km Chiemgauer 100er in 17:35 h (2006)
UTMB in 43:46 h (2006)
Grand Raid du Mercantour in 25:05 h (2007)
Gran Trail Valdigne in 18:43 h (2007)
Grand Raid du Cromagnon in 19:08 h (2008)
Petite trotte à Léon in 86:40 h (190 km, 14.000 hm) 2008
Petite trotte à Léon in 112:50 h (240 km, 17.500 hm) 2009
Was ich am Ultra am meisten liebe:Die Anreise rentiert sich, beim Marathon ist das ganze einfach zu schnell vorbei!
Was ich am Ultra am meisten "hasse":Wenn der Adrenalinspiegel sinkt und das Ziel noch in weiter Ferne ist!
Lieblingsspruch:Jeder hat das Recht dazu, es sich schlecht gehen zu lassen!

Ut desint vires tamen est laudanda voluntas!
Profil erstellt am 12.09.2005 , letzte Änderung: 24.03.2010, 15999 Interessenten