Alle zeigen

Maschine

Stammdaten - Läufe (6) - BestOf (0) - Kommentare (3) - Forum (0) - Berichte (12)

Stammdaten

Name: Jörg Segger   [jsegg(at)jsegg(dot)de]
Geboren am: 11.05.1955
Stadt-Land-Fluß: Jüchen NRW Erft
Homepage: http://www.jsegg.de
Mein Verein:Passtschon98
Läuft seit:1999
Läuft Ultras seit:2003
Allgemeines:Laufen ist nicht nur was für Beknackte! Auch wir ganz normal verrückte Menschen können das. Was soll man auch sonst nach der Arbeit tun, wenn die Kinder versorgt sind und der Haushalt einigermaßen in Ordnung ist? So gut kann kein Fernsehprogramm sein. Schade nur, dass die Bekannten nicht mit auf die langen Trainingsrunden kommen wollen. Inzwischen haben wir einen Hund, der liebt besonders die langen Trainingsläufe!
Laufschuhe anziehen und schon wedelt das liebe Tierchen mit dem Schwanz!
Kurzfristiges Ziel:www.100km.ch
Langfristiges Ziel:quer durch die Schweiz (Genf-Basel) oder von Deutschland nach Italien...
Phantasie Ziel:Davos oder den Wüstenmarathon
Lieblingslaufessen:Banane + Müsliriegel mit Schoko + Apfel
Lieblingslaufgetränk:Tee und Cola
Lieblingslaufschuh:Asics
Normale Trainingswoche:65 - 120 Km laufen und etwas mit dem Rad fahren.
Zusätzlich gibt es noch etwas Kraftsport und Gymnastik. man will ja geschmeidig bleiben.
Verletzungspech :-((Wadenzerrung vom Tennis.
Fetteinlagerungen am Bauch durch Nahrungsaufnahme - oder zählt so etwas nicht zu Verletzungen?
Meine "Rekorde":Im Weiltal locker unter 4h einen Marathon gelaufen;
100 Km in Biel unter 12h, mit ca. 95 Kg Körpergewicht (ich bin nur zu klein!).
Bei waagerechtem Wind, ziemlicher Dunkelheit, Null Grad und Schneeregen ab 21:40 zu einem 15 Km Trainingslauf gestartet!
Drei Teller Erbsensuppe 1 h vor einem 35 Km Trainingslauf ...
Etwa 63 Km Trainingslauf zu einem rekultiviertem, ehemaligem Tagebaugebiet hin. Weite Landschaft und Einsamkeit beim Training. Langes ungestörtes Meditieren!
Was ich am Ultra am meisten liebe:Durch Lanschaften Laufen und sich dabei zu unterhalten oder einfach locker Joggen; Zu sehen, wie andere Läufer die Strapatze wegstecken...
aber vorallem wenn man sich locker unterhalten kann und etwas über die MotiVATIon der anderen erfährt ...
Was ich am Ultra am meisten "hasse":Die Drängler auf den ersten 2 Km!
Das man nich soviele davon machen kann, weil der Körper ja auch man Ruhe braucht!
Selbstdarsteller.
Lieblingsspruch:Lass die Laufen, die werden alle noch ruhiger!
Profil erstellt am 12.08.2003 , letzte Änderung: 26.01.2008, 12413 Interessenten