Alle zeigen

Rennhexe

Stammdaten - Läufe (28) - BestOf (0) - Kommentare (1) - Forum (0) - Berichte (0)

Stammdaten

Name: Silke Helferich geb.Feller   [Laufen3@gmx.de]
Geboren am: 24.10.1970
Stadt-Land-Fluß: Angelbachtal-Baden-Angelbach
Homepage: www.baerenfelslauf.de
Mein Verein:LTF Marpingen
Läuft seit:1981
Läuft Ultras seit:1988 Marathon seit 1987
Allgemeines:Seid 24.04.04 laufe ich gemeinsam mit Rennfloh durchs Leben,das ist der längste Ultra den man laufen kann. Habe fünf 100er geschafft, 2mal in Brühl beim 12Stundenlauf teilgenommen, helfe beim Baerenfelslauf. Beim ersten 100km-Lauf war ich 4 Monate vor meinem 18. Geburtstag. Kümmere mich darum dass mein Rennfloh gut trainieren kann für die Ultras und dass meine drei Töchters das Laufen lernen und Spaß daran haben. Mein Vater Franz und meine Brüder Robert&Stefan haben es vorgemacht und wir machen es Ihnen nach. Habe nun meinen 6.Hunderter überstanden und zwar in Biel.
Kurzfristiges Ziel:Marathon in Mannheim
Langfristiges Ziel:Lange zu leben (das Laufen hilft mir hoffentlich dabei)!
Phantasie Ziel:In 20 Jahren nicht mehr im kalten Deutschland laufen zu muessen!Würde gerne mal auf einer Insel wohnen,wo auch viele Delphine sind.
Lieblingslaufessen:Obst, nur gut gewaschen muß es sein
Lieblingslaufgetränk:Malzbier nur nicht zu kalt,bei kaltem Wetter was warmes wie Tee
Lieblingslaufschuh:Brooks
Normale Trainingswoche:Nur am Wochenende größere Strecken, in der Woche wenig Training, da wir kleine Kinder haben: Eva-Maria ist 8 Jahre und Elisa 5 Jahr alt und unsere kleine Evita Florida ist 2.Jahre alt. Ab und zu laufe ich zusammen mit meinem Mann Rennfloh Gernot Helferich auf IVV-Wanderungen die Strecke ab und die Kinder laufen (5km und ab und zu 10km IVV) und Evita Florida ist mitdabei im Babbyjogger.
Verletzungspech :-((Keine, die bleibenden Schaden hinterließen. Was von alleine kommt, geht auch wieder von alleine.
Meine "Rekorde":100km-Lauf auf der Bahn in Hanau-Rodenbach
Was ich am Ultra am meisten liebe:Dass man sich Zeit lassen kann. Was nicht heißen soll, dass ich herumtrödele, aber es ist halt nicht so hektisch. Dass man einfacher in Gesellschaft laufen kann
Was ich am Ultra am meisten "hasse":Wenn es dabei anfängt zu regnen oder wenn ein Gewitter kommt.Lange Zeit alleine laufen zu müßen,wenn es einem schlecht geht.
Lieblingsspruch:Ultralauf ist Kopfsache. Never give up! Sage Dir immer wieder, ich werde es schaffen, dann wirst Du es auch schaffen.

Nur wer das Unmögliche will,kann das Mögliche erreichen.
Profil erstellt am 16.10.2003 , letzte Änderung: 23.04.2008, 14138 Interessenten