Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

Wo bitte gehts zum Teutolauf?

Eine Woche Laufurlaub für Marathon&Weniger ;-))

http://www.steppenhahn.de/ll/hx25teuto.html 10.2001


515 Meter Höhendifferenz auf 27,5km: "Ein sehr anspruchsvoller Lauf, der nur von gut trainierten Läufern in Angriff genommen werden sollte"

So kündigt sich der Teutolauf des TV Hohne an und ich muß sagen, das klingt doch wie eine prickelnde Herausforderung. Aber: Wo um alles in der Welt ist Hohne?

Na, in jedem Fall am Teutoburger Wald, das wird sich schon finden, aber erstmal muss ich wohl trainieren:


Sonntag, 14.10.: Baldeney Marathon - die lange Trainingseinheit

Stephan beim Zieleinlauf - Pacerin Resi biegt ab Nach einigen Passtschon98-Weizenbieren am Vorabend eine nicht zu unterschätzende Runde um den Baldeney See - 2mal zu durchlaufen. Die geschätzen 15HM der ersten Umrundung wachsen in der zweiten - wohl nicht zuletzt wegen der ungewohnten 24Grad - auf mindestens 30HM an, so dass ich meine geplante Zielankunft um 22' auf 4:22h verschieben muss - die Standard-Schnellzug-Verspätung eben. Gunter und Eric, 2 eigentlich viel schnellere Passtschonler, haben in der 2. Runde alles gegeben, um mit mir zusammen einzulaufen, aber nach 4:15h ist es ihnen wohl doch zu kalt geworden.


Montag, 15.10. Aus-Lauf-Rad-Tour

Das Bäckerrad (20kg, keine Gangschaltung) mit Gepäck beladen (+14kg) und einen Apfel einstecken, welcher mir alle Energie liefern soll, um 80km in 6h hinter mich zu bringen - schliesslich will auch die Fettverbrennung trainiert werden. Aber nach 60km (auf den letzten 20 war mein Bauch nur noch ein schmerzendes Loch) finde ich mich in einem Cafe sitzend bei Kakao und Apfelkuchen mit Sahne. Das bringt natürlich meinen Zeitplan durcheinander - 10min Verspätung.


Dienstag, 16.10. Regeneration

Trainiert bin ich jetzt, aber wo liegt Hohne?


Mittwoch, 17.10. Paderborn -> Horn

30 Laufkilometer mit 6kg Rucksack (davon 2,5kg Wasser) bringen mich von Paderborn nach Horn. Hier fängt der Teutoburger Wald an, ein erfolgsversprechender Ausgangspunkt für meine Suche nach Hohne.


Donnerstag, 18.10. Horn -> Bielefeld

Die ersten 46km hab ich abgegrast. Externsteine, Adlerwarte Berlebeck, Hermannsdenkmal, Donoper Teiche, Sparrenburg - jede Menge Sehenswürdigkeiten und jede Menge hoch und runter (siehe Hermannslauf), aber kein Hohne rechts oder links. Aber es ist ja auch erst Donnerstag, mir bleibt ja noch der...


Freitag, 19.10. Bielefeld -> Bad Iburg

53km mit etlichen Höhenmetern und der Rucksack macht es auch nicht einfacher. Nein, heute bin ich echt an meine Grenzen gegangen, aber kein Hohne in Sicht.
Ich bin nahe am aufgeben...


Samstag, 20.10. Bad Iburg -> Hohne

Dem Herbergsvater habe ich mein Leid geklagt - und er kennt sich aus! Nur 13km vorm Ziel habe ich gestern schlapp gemacht, das kann ich noch schaffen, der Start ist erst um 14 Uhr!


Samstag, 20.10., 14:00Uhr: Ich steh am Start!

142km Anlauf in den Beinen und 27,5km vor mir - also auf den ersten beiden Kilometern wollen meine Beine gar nicht richtig. Aber die Strecke erweist sich als abwechlungsreich und wunderschön, bei km 10 stehen bestimmt 100 johlende Kinder und meine Beine freuen sich über die Bewegung! Es geht erstmal zurück nach Iburg und dann in einem Bogen über den Urberg (ein wunderschönes Teilstück!!!) wieder nach Hohne. Hohlwege rauf und runter, hoppeln über Baumwurzeln, erholen bei langgestreckten Steigungen auf Asphalt - hier hats einfach alles, und das auch noch bei wunderschönem Sonnenschein.

2h37m16s nehme ich mir Zeit, um mich zu fragen, warum ich schon öfter beim Hermannslauf war und jetzt zum erstenmal hier - ab jetzt nur noch hier!!


Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

18181 Zugriffe seit dem 22.10.2001, © Stephan Isringhausen

[www.steppenhahn.de/ll/hx25teuto.html] Haftungsausschluss / Disclaimer

Whats New
12.01.2015Ultramarathon: News
03.02.2013Ultramarathon: Berichte
02.10.2008Bericht 6-Tage Hamm (Susanne Mahlstedt 2008)
20.02.2008Step auffe Arbeit beim ersten Kaffee
18.10.2007Birke - Altdeutscher H├╝tehund vom Schlag Tiger
26.09.2007Ultramarathon: WhoIsWho
19.07.2007Multiday: Starterlisten
08.07.20076-Day Alltime (Milroy 07.2007)
26.06.2007RunforHelp (Daniela Schulte 2007)
09.06.2007MultiDays: The Runners
 arrow  mehr anzeigen