Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

Zurück

Jeannine Rathjen

WhoIsWho

Bernd Albrecht

Weiter

Don Winkley
"Finish with a smile on your face."
- Joe Trask
Bernd Albrecht
Bernd Albrecht - Vorbemerkung von Robert:

Vom 13. - 18. August nahm ich erfolgreich am Spreelauf von Berlin nach Eibau teil. Hier galt es in 6 Tagesetappen 420 KM laufend zu bewältigen.
Ich hatte gut trainiert und mich psychisch 100% auf das Vorhaben eingestellt. Über unterstützende Massagen habe ich mir wohl Gedanken gemacht,
aber wie viele Läufer stand ich der Sache skeptisch gegenüber.

Als ich beim Spreelauf aber Bernd Albrecht, Ultramarathonläufer und staatl. gepr. Masseur, mit seiner positiven und überzeugenden Art kennenlernte, habe ich mich von nun an täglich zur Lockerung unter seine ,,Zauberhände" begeben. Mein Ziel, Gesamtsieger zu werden, wäre wohl erheblich schwerer erreichbar gewesen, wenn ich nicht Bernd gehabt hätte, der meine beanspruchten Muskeln im Nu wieder locker gewalkt hatte und auch meine Psyche täglich durchcheckte und ins positive Denken führte.

Wie ich ferner hören konnte, hat Bernd durch offene Fragen jede/n Läufer/-in individuell massiert, mal an der Oberfläche, mal mit Tiefenwirkung und auch mit Akupunktmassage nach Penzel. Zusätzlich wurde auch die Fußreflexzonenmassage gern genommen.

Für die phantastischen Massagen und psychischen Streicheleinheiten danke ich Bernd von ganzem Herzen und kann seine Dienste jedem Läufer ehrlichst empfehlen.

Im Laufe der Behandlungen erfuhr ich von Bernd's Leben als Läufer und Masseur. Dieses Leben finde ich so interessant, dass ich über Bernd kurz erzählen möchte:

Bernd Albrecht ist 62 Jahre jung (sieht bedeutend jünger aus, finde ich) und lebt in Schwalmstadt/Nordhessen. Machte sich 1965 mit seiner Massagepraxis in Schwalmstadt selbständig und ist ferner Sportphysiotherapeut, Lehrer für autogenes Training und Fachberater für Ernährung und Gesundheit.

Was ich fabelhaft als Verbindung finde ist, dass Bernd ebenso Ultramarathonläufer ist!
Er war 1991 Deutscher Mannschaftsmeister im 24-Stunden-Lauf, weiter 1992 Deutscher Mannschafts-Seniorenmeister 100 KM und 6. der Europameisterschaft im 24-Stunden-Lauf. Daraufhin wurde er ins Nationalteam berufen und holte zahlreiche weitere nationale Titel.
1998 war er sogar Finisher beim Deutschlandlauf mit 1225.6 KM in 17 Etappen.

Dies obwohl er seit 1995 durch eine hochgradige Osteoporose gehandicapt ist. Starke Kreuzschmerzen lassen ihn oftmals sein eigener Physiotherapeut sein. Er trägt dieses Leid mit innerer und äußerer Ausgeglichenheit und verfolgt seine Ziel vehement: ULTRALANGLAUF - sein LEBEN!

Bekannt wurde der Name Albrecht vor allem aber auch durch seine Tochter Anja, die mit 8 Jahren schon ihren ersten Marathon absolvierte und zahlreiche Rekorde erlief.

Das darüber hinaus unglaubliche ist, dass beide meist barfuß liefen! Der beste Laufschuh ist der eigene Fuß sagte schon Dr. van Aaken. Seitdem
probiere ich das Barfußlaufen zumindest auf der Wiese selbst öfters aus und merke wie wohltuend dies ist.

Abschließend möchte ich Bernd bitten, uns Ultras weiterhin noch lange die Beine zu kneten und die Seele zu massieren und wünsche ihm, dass er schon bald wieder selbst ULTRA laufen kann.

Robert Wimmer, 26.08.02
r.wimmer@nefkom.net

Joachim Menges J.Menges1@t-online.de schreibt:
Betreff: Bernd Albrecht
Datum: Thu, 7 Nov 2002 22:11:53 +0100

Ich kenne Bernd seit 30 Jahren. Er ist ein guter Masseur und ein fachkundiger Ernährungsberater,aussserdem macht er sehr gute Kurse im autogenen Training.
ich wünsche Bernd noch viele schaffensfrohe jahre

(08.2002, 11708 Interessenten ;-))


Kommentare Kommentare dazu:
 

Du bist nicht angemeldet und kannst somit keine Kommentare schreiben!

Falls du bereits als User registriert bist, kannst du dich hier anmelden, ansonsten müsstest du einmalig eine "Registrierungsprozedur" über dich ergehen lassen...

Jeannine Rathjen

Zurück

Bernd Albrecht

WhoIsWho

Don Winkley

Weiter

Das Internet ist schnell (jedenfalls schneller als ich!) und deshalb ist das ganze hier immer unvollständig bzw. nicht aktuell. Wer also einen der Punkte upgedatet wissen möchte oder einen Link vermisst, der schreibe eine mail den Steppenhahn

Ich mache ausdrücklich darauf aufmerksam, dass ich keinerlei Haftung für Schäden jedweder Art übernehme, die auf die Verwendung meines Internet-Angebotes zurückzuführen sind. Die auf diesen Seiten dargestellten Informationen erheben nicht den Anspruch der rechtlichen Verbindlichkeit. Da im Internet veröffentlichte Seiten oftmals geändert werden, sind die Inhalte, Darstellungen und Grafiken wie augenblicklich vorgefunden zu bewerten. In keinem Fall kann ich eine Haftung für evtl. Schäden, Verdienstausfälle oder sonstige wirtschaftlichen Ausfälle übernehmen, die als Folge der hier dargestellten Informationen, Texte oder Zusammenhänge resultieren.
Alle Markennamen, Produktnamen und Logos sind Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.


Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

434070 Zugriffe seit dem 25.11.2001, © Stephan Isringhausen

[www.steppenhahn.de/profil/index.html] Haftungsausschluss / Disclaimer

Whats New
12.01.2015Ultramarathon: News
03.02.2013Ultramarathon: Berichte
02.10.2008Bericht 6-Tage Hamm (Susanne Mahlstedt 2008)
20.02.2008Step auffe Arbeit beim ersten Kaffee
18.10.2007Birke - Altdeutscher Hütehund vom Schlag Tiger
26.09.2007Ultramarathon: WhoIsWho
19.07.2007Multiday: Starterlisten
08.07.20076-Day Alltime (Milroy 07.2007)
26.06.2007RunforHelp (Daniela Schulte 2007)
09.06.2007MultiDays: The Runners
 arrow  mehr anzeigen