Zufälliges Zitat

"Ich bin krank, aber nit so krank, dass ich nit 24-stunden laufen könnte"

Stefan Schlett, erkältet in Wörschach

Nächster Ultramarathon

Alle News Zurück zu allen News

  • Weltläufer Alexander Korotkov gewinnt 12h Lauf in Finnland (mm)

    Das dürfte das längste Warmlaufen der Welt gewesen sein, reif für das Guiness Buch der Rekorde. Am ersten Januar waren sie in Greenwich bei London gestartet. Jetzt, 2300 km weiter nahmen die Weltläufer Jesper Olsen und Alexander Korotkov an einem 12 Stunden Lauf in teil. Keine 15 Meter fehlten Alexander für volle 141 km. Ein Top Resultat. Jesper wurde in dem durchaus starken Feld vierter. Nach England, Belgien, den Niederlanden, Deutschland, Schweden und Finnland geht es bald nach Russland. Dort werden sie höchstwahrscheinlich Verstärkung von einer japanischen Läuferin bekommen. Das könnte Mariko Sakamoto sein. Die einzige Läuferin mit 3 Kontinentaldurchquerungen. Demnächst gibt es mehr Infos.


    (23.02.2004, Markus)


    Kommentare Kommentare zu dieser News:
     

    Du bist nicht angemeldet und kannst somit keine Kommentare schreiben!

    Falls du bereits als User registriert bist, kannst du dich hier anmelden, ansonsten müsstest du einmalig eine "Registrierungsprozedur" über dich ergehen lassen...