Zufälliges Zitat

"Auch wenn die Zeichen gerade alle gegen dich stehn und niemand auf dich wetten will, du brauchst hier keinem irgendeinen Beweis zu bringen, es sei denn es ist für dich selbst!"

Die Toten Hosen

Nächster Ultramarathon

Grottenmarathon 2003: Der Start

Der Grottenmarathon am 28. Dezember 2003 in Valkenburg (20 km westlich von Aachen) war nicht ausschliesslich unter Tage, aber doch die meiste Zeit.

Der Start war um 12:00 am Cauberg und dann ging es 25 Runden von 1690 Metern durch die Höhle - bei 14 Grad Celsius und 96 % Luftfeuchtigkeit!

Sieger war der Belgier Marc Papanikitas in 2:40h und bei den Frauen war die Holländerin Inge Van Bergen in 3:12h vorne.

(Ergebnisliste unter http://www.taxifrenken.nl/grot_uitslag2003.htm)

Ab dem 1.April 2004 gibts unter www.taxifrenken.nl/grottenmarathon.htm die Info, ob ein 2. Grottenmarathon stattfinden wird.

Han Frenken, Vorsitzender "Stichting Ultraloop Stein"

Die Fotos:

  • Start zum Grottenmarathon in Cauberg (Foto: John Wouters)
  • Sieger Marc Papanikitas am Verpflegungpunkt (Foto: Robert Pepels)
  • Organisator Han Frenken bei "seinem" Grottenmarathon (Foto: Robert Pepels)
Grottenmarathon 2003: Der Sieger Marc Papanikitas
Grottenmarathon 2003: Organisator Han Frenken