Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

Transeuropalauf

  VirtuTEL - Ein ganz spezielles Abenteuer

Message an die virtuellen Transeuropäer - später

   "Wer spricht von Wettkampf? Spass ist alles ;-)" - Steppenhahn

   Bereits 734 Tage vergangen - Der VirtuTEL I ist vorbei!
Offizielle Web-Seite ist hier
Das Bayer-Team läuft entweder hier oder gar nicht ;-)
Günters SMS kommen so nach und nach
194748km Steppenhühner: 188km hinter Angamagssalik, Grönland 492km vor Polarmeer, Grönland
Übersicht - Geschichtliches - Ausschreibung - Etappen - TeilnehmerInnen - Verlobung - Geburtstag - View - OldNews - NewNews - Literatur-Cafe - Wertung - Kilometer-Pflege - Urkunde

Details zu Rennhamster Ansgar:

Wieder alle zeigen

Gesamtkilometer bis zum 26.06.2022: 1.284,774

Rennhamster Ansgar läuft ausserhalb der Wertung

11 bis 20 von 457 | Erste | Vorige | Nächste | Letzte
Montag,
27.03.2006
6,900  -  Laufen wider die Frühjahrsmüdigkeit: Volmerswerth lingseröm.
Samstag,
25.03.2006
5,300  -  Mittags schnell noch eine Runde über Volmerswerth dazwischengequetscht.
Donnerstag,
23.03.2006
13,800  -  Mickelner Runde, diesmal mit H I. Kein Wölkchen am Himmel, aber das soll sich morgen ja ändern.
Mittwoch,
22.03.2006
10,300  -  Bahn: 7x400m R-Pace.
Dienstag,
21.03.2006
9,200  -  Eine Hamster-Runde mit H II.
Sonntag,
19.03.2006
10,500  -  Tempo-Intervalle am Rhein. Ich war natürlich viel zu schnell unterwegs, und deswegen war es anstrengender, als nötig gewesen wäre. Das Wetter war aber mehr als nett.
Freitag,
17.03.2006
5,400  -  Langsame Runde über Volmerswerth.
Donnerstag,
16.03.2006
21,500  -  Mit H II eine Runde über Stoffeln, Eller, Hassels, Reisholz, Itter und Himmelgeist. 15 km Kohldampf, und dann macht der Koch in dem Moment Feierabend, in dem wir zur Tür reinkommen.
Mittwoch,
15.03.2006
9,700  -  Zur Feier des Frühlings (immerhin lag die Temperatur über Null) bin ich heute auf die Bahn gegangen. 6x200m und 3x400m Wiederholungen (R-Pace) waren ein ganz guter Einstieg. Es war allerdings gar nicht so einfach, das richtige Tempo zu finden; immerhin bin ich schon seit Monaten kein Rennen über eine normale Distanz oder auch nur eine halbwegs flache Strecke gelaufen. Das letzte war der Ratinger Nujahrslauf, und bei dem hat die Kilometrierung gefehlt. Ich habe mir also etwas aus den Fingern gesogen. Das Tempo dann gleichmäßig zu laufen, habe ich inzwischen wohl auch verlernt, aber das kommt hoffentlich in den nächsten Wochen wieder.
Dienstag,
14.03.2006
11,400  -  Eine gemütliche Hamsterrunde im kleinen Kreis. Es wird Frühling! Beim Start waren es immerhin 6 Grad, und auch wenn es danach rasch abkühlte, so war es doch immerhin fast noch quasi hell, und ein bißchen blauen Himmel haben wir auch gesehen. Sogar die kurze Laufhose habe ich wieder rausgekramt.
11 bis 20 von 457 | Erste | Vorige | Nächste | Letzte
Übersicht - Geschichtliches - Ausschreibung - Etappen - TeilnehmerInnen - Verlobung - Geburtstag - View - OldNews - NewNews - Literatur-Cafe - Wertung - Kilometer-Pflege - Urkunde

Home - Kinder&Laufen - Ultramarathon - Profile - Forum - VirtuTEL - ExtraBlatt - LaufLebensLauf - Suche - Login

3888539 Zugriffe seit dem 09.02.2004, © Stephan Isringhausen

[www.steppenhahn.de/vtel_I/wertung.html] Haftungsausschluss / Disclaimer

Whats New
12.01.2015Ultramarathon: News
03.02.2013Ultramarathon: Berichte
02.10.2008Bericht 6-Tage Hamm (Susanne Mahlstedt 2008)
20.02.2008Step auffe Arbeit beim ersten Kaffee
18.10.2007Birke - Altdeutscher Hütehund vom Schlag Tiger
26.09.2007Ultramarathon: WhoIsWho
19.07.2007Multiday: Starterlisten
08.07.20076-Day Alltime (Milroy 07.2007)
26.06.2007RunforHelp (Daniela Schulte 2007)
09.06.2007MultiDays: The Runners
 arrow  mehr anzeigen